Uwe Schiefer kommt nach Berlin!

05 Nov Uwe Schiefer kommt nach Berlin!

Den Uwe Schiefer kenn ich schon so lange, da wusste man in der Weinwelt, dass die Österreicher zwar in der Wachau und im Kamptal Wein machen können, aber sonst war der österreichische Rotwein bis auf ein paar Ausnahmen gänzlich unbekannt. Wenn man dann Rotwein aus Österreich kannte, dann war das ein Wein, der mit Cabernet und Merlot wie ein Gesicht mit Botox aufgespritzt wurde.

Uwe Schiefer und ein paar andere, waren die, die das österreichische Rotweinwunder überhaupt erst möglich gemacht haben. Das waren damals Winzer, die die Eier in der Hose hatten auf das Wert zu legen, was schon immer im Burgenland den Ton angibt. Blaufränkisch.

Das und noch mehr möchten wir Ihnen an dem Abend mit Uwe Schiefer zeigen. Es wird ein kleiner intimer Abend werden. Nur am großen Tisch. Wir möchten, dass Sie einen der charismatischen Winzer Österreichs und seine Weine kennenlernen. Wir haben jemanden zu Gast, der viel dafür getan hat, das der Wagner so schmeckt wie er heute schmeckt.

Es wird ein Abend werden an dem der Wein im Vordergrund steht. Aber da ein Abend ausschließlich mit Wein meist ein kurzatmiger ist, wird Micha Schäfer wie gewohnt 10 Gänge kochen, die ganz bewusst nicht zu den Weinen passen. Billy und Andreas Fissel werden einschenken und Jule macht Musik dazu. Wenn Sie sich wundern, wo der Johannes geblieben ist, er schenkt jetzt Wein aus der Freundschaft.

Rosé Orange 2016
Weisser Schiefer 2017
Weisser Schiefer S 2013
Weissburgunder 2017

Weisser Schiefer M 2011
Traminer M 2015
Grüner Veltliner 2016

Eisenberg DAC vom blauen schiefer 2015
Szapary Blaufränkisch 2013
Szapary Blaufränkisch 2012
Szapary Blaufränkisch 2009

Königsberg Alte Weingärten Blaufränkisch 2012
Lutzmannsburg V.V. Blaufränkisch 2015
Reihburg Blaufränkisch 2012 R2
Reihburg Blaufränkisch 2005

Die Plätze sind limitiert, wir raten zu baldiger Anmeldung. Wir planen mit dem großen Tisch (14 Gäste).

Thema: »Uwe Schiefer kommt nach Berlin« Termin: Samstag, 1. Dezember 2018 | 19.00 Uhr

Kosten: irre 210.- € pro Person | Die Reservierung wird nach Zahlungseingang bestätigt

Geboten: Menü von Micha Schäfer | Weine von Uwe Schiefer | Ein Abend am großen Tisch

Ort: Speiselokal Nobelhart & Schmutzig | Friedrichstraße 218 | 10969 Berlin

Anmeldung:

Bitte direkt unter oder telefonisch unter +49 30 259 40610.
Fax geht auch +49 30 259 40611 (wer benutzt das eigentlich noch?)

Ihre
Nobelharten