© Foto by Marko Seifert

26 Sep Die kalte Jahreszeit & Silvester 2019/2020

Selbstverständlich öffnen wir Sonntag, den 1. Dezember. Dann wird wieder die RAW Wine Fair in der Markthalle Neun stattfinden und es wird besonders viel Wein im Nobelhart & Schmutzig getrunken. Über Weihnachten (24. Dezember bis 26. Dezember 2019) bleibt der Laden wie gewohnt zu. Ansonsten haben wir im Dezember wie immer dienstags bis samstags geöffnet. Außer, dass wir in der letzten Woche des Jahres auch Sonntag und Montag anschaffen gehen. Damit haben wir in den letzten drei Tagen des Jahres, Sonntag, 29. Dezember, Montag, 30. Dezember und auch Dienstag, 31. Dezember geöffnet.

Wie jedes Jahr schließt das Nobelhart für ein paar Tage im Neuen Jahr: Wir gehen an Neujahr ins Berghain, um dann für ein paar Tage ist kalte New York City zu reisen. Im Anschluss machen wir noch einen kurzen Abstecher nach Beirut in den Libanon. Dort ist wärmer, aber hoffentlich auch nicht so heiß wie im Sommer. Daher bleibt das Nobelhart & Schmutzig von Mittwoch, 1. Januar 2019 bis Mittwoch, 15. Januar 2019 geschlossen. Ab Donnerstag, 16. Januar 2019 sind wir ab 18:30 Uhr wieder in neuer Frische für Sie da.

Ihnen und der buckligen Verwandtschaft eine besinnliche Zeit und ein tollen Start 2020!

 

SILVESTER 2019/2020

Was man wissen muss:

Wie jedes Jahr, weiß eh jeder, dass es an Silvester immer etwas mehr kostet; ist halt so, wenn auch die Amateure trinken wollen. Da platzt es eben überall aus allen Nähten und die Gastronomen stoßen sich nochmal so richtig gesund.

Auch wir!

Wir ziehen wie immer ein paar Weine auf, die nicht zum Essen passen, die aber am letzten Tag des Jahres getrunken werden wollen. Was es gibt, wissen wir noch nicht, aber Sie können versichert sein, für die Menge an Kohle wird es sich lohnen! Entweder ist es gar nicht so teuer, aber dafür rar oder es ist einfach so richtig Schweine teuer.

Dem Micha wird schon etwas einfallen. Eines ist jedoch fix – unsere hausgemachten Berliner, mit hausgemachter Marmelade von Thomas. Der Rest – bitte überraschen lassen.

Wie gehabt gibt es ein Menü von 10 Gängen, inklusive gefiltertem Brita-Wasser. Zusätzlich gibt es einen 2000 Cuvee Louis Les Crayons Brut Nature von Champagne Tarlant aus der Magnumflasche und eine Auswahl von Getränken – sieben an der Zahl – die den Wagner und den Fissel 2019 bewegt haben.

Alles zusammen für happige € 350,00 pro Person. Bevor es überhaupt richtig angefangen hat, sind wir am 31. Dezember um 23.00 Uhr mit allem durch. Also bitte planen Sie noch die Party danach!

Startzeit ab 18.30/19.00/ 19.30 Uhr.

Bitte teilen Sie uns Ihre Allergien oder Unverträglichkeiten mit.

Sollten Sie unerklärlicher- oder erklärlicherweise keinen Alkohol trinken, bereiten wir Ihnen selbstverständlich eine alkoholfreie Begleitung zu.

Lassen Sie uns bitte wissen, wenn wir Ihnen eine Flasche Champagner & Gläser „to go“ vorbereiten dürfen, damit Sie das neue Jahr standesgemäß willkommen heißen können.

2011 Empreinte Premier Cru Brut
Champagne Geoffroy, Champagne, Frankreich
0,375 l zu €  35,00 2 Gläser pro Flasche inklusive

Seconde Nature Chamery Premier Cru Brut Nature
Champagne Bonnet-Ponson, Champagne, Frankreich
0,75 l zu € 54,00 – 2 Gläser pro Flasche inklusive

Da unsere Plätze begrenzt sind, möchten wir Sie bitten rechtzeitig unter +49 (30) 259 4061 0 oder per Mail unter zu reservieren.

Für diese Veranstaltung erwarten wir Vorkasse per Überweisung.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir Ihre Reservierung aufgrund der streng limitierten Plätze erst nach Eingang der Zahlung als definitiv betrachten können.

Ihre

Nobelharten