Nobelhart & Schmutzig Hausgemachtes

Hier finden Sie Herzhaftes, Süßes und sonstiges für Ihre Speisekammer, Ihren Weinkeller oder ganz banal Ihren Kühlschrank. 

Momentan haben wir noch keinen Online Shop wie Sie das vielleicht von anderen, etablierteren Anbietern gewohnt sind. Wir arbeiten dran – doch schon jetzt möchten wir Ihnen ein paar Dinge anbieten, die sonst Ihren Besuch im Nobelhart & Schmutzig  so besonders machen. 

Das Angebot verändert sich täglich, also schauen Sie einfach immer mal wieder rein, folgen Sie uns auf Instagram oder abonnieren Sie den Newsletter für das aktuelle Angebot. 


Wie Sie bestellen:

Ihre Bestellung bearbeiten wir am schnellsten, wenn Sie sich bei uns Dienstag bis Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr telefonisch (+49 30 259 4061 – 0) melden. Sie können uns aber auch eine E-Mail () mit Ihrer Telefonnummer schicken und dann melden wir uns bei Ihnen zurück. Sollten Sie uns eine Telefonnachricht hinterlassen, dann gerne nur Ihre Telefonnummer und das Datum der Bestellung auf dem Anrufbeantworter sprechen.

Kleine Mahlzeiten

Gegrillter weißer Spargel, “Fromage Blanc” und Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch

Im Tegeler Forst holen wir einen Großteil unserer wild gesammelten Kräuter. Dieser bittere Geschmack ergänzt sich ganz hervorragend mit der angegrillt würzig-süßen Art des Spargel von Rainer Guhl. Mit dem Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch und der Fromage Blanc vom Erdhof Seewalde eine spannende Spargelvariante.

Die kleine Mahlzeit hält circa 2 Tage im Kühlschrank. Sie können das einfach mal mittags als Snack oder abends als Zusatz zu anderen Gerichten essen. Sie müssen daheim nur noch den Spargel und die Kräuter kurz zusammen in einer heißen Pfanne warm machen, dann salzen und den Fromage Blanc darüber geben.

Pro Portion (ca. 300 Gramm) 20,00 €


Handgemachte Schluzkrapfen mit frischen Salaten von Johanna Häger (
Hof Ilse & Hans)

10 handgemachte Schluzkrapfen nach dem Rezept von Thomas Hedde-Leitner. Thomas einer unserer zwei Sous Chefs. Er ist in Südtirol aufwachsen. Wir füllen die Schlutzkrapfen mit Kartoffel und Deichkäse von der Backensholzer Hofkäserei. Die Schlutzkrapfen halten im Kühlschrank ungegart 2 bis 3 Tage. Die Schlutzkrapfen halten im Kühlschrank 2 bis 3 Tage, dann ab in die Pfanne und knusprig anbraten. Dazu servieren wir frische Salate von Johanna Häger. Eine vollwertige, einfache Mahlzeit für mittags oder abends, mit Kindern oder Freunden.  

Pro Portion ( 10 Stück) 17,50 €


Kartoffelsuppe 

Vielleicht der erste Klassiker von Micha Schäfer: Ein Gericht aus 2016. Seitdem hat der böse Micha sie nie mehr gemacht, obwohl immer mal wieder Gäste gefragt haben. Das Geheimnis  liegt in der geräucherten Butter, die der Suppe eine tiefe, fast tierische Geschmacksnote verleiht, ohne dass aber Fleisch verarbeitet wurde. Für jeden Nobelhart & Schmutzig Freund, der die Kartoffelsuppe noch nicht kennt, ein absolutes Muss – quasi der Hamburger oder die Pizza aus dem Nobelhart. 

Für alle, die doch auch mal etwas Wurst aus einer nachhaltigen Produktion nicht abgeneigt sind, empfehlen wir die Blutwurst von Gut Hirschaue zusammen mit der Suppe zu versuchen.

Einmal geöffnet sollten Sie das Glas im Kühlschrank lagern und in den nächsten 2-3 Tagen aufbrauchen.

Pro Glas (1000 Gramm) 15,00 € (Preis / 1 KG 15,00 €)


Blutwurst von Gut Hirschaue

Die Blutwurst, die nach dem Tier und nicht nach den Gewürzen schmeckt. Angebraten zu Bratkartoffeln oder kalt zum Frühstück oder einfach auf einer Stulle mit viel Butter. Sie kann auch einfach in Scheiben geschnitten mit in die Kartoffelsuppe gegeben werden. Alles geht.  

Pro Stück (ca.170 Gramm) 8,00 € (Preis / 1 KG 44,40 €)

Brot & Gebackenes

Roggen Sauerteig Brot vom Brotwerk - Florian Domberger

Das hundertprozentige Roggenbrot ist nach deutscher Handwerkstradition gebacken. Das Brot, wie Sie es von einem Abend in unserem Speiselokal kennen. In der Drei-Stufen-Führung entwickelt sich der Teig über 20 Stunden hinweg und entfaltet sein Aroma ohne die Zugabe von Gewürzen. Florian Domberger verwenden Hellkorn-Roggen. Dieses Brot beinhaltet Gluten. Das Brot ist 5-6 Tage haltbar.

Achtung: Muss bis 12.00 Uhr am Vortag bestellt werden

Pro Laib circa (750 Gramm) 7,00 € (Preis / 1 KG 9,31 €)


Glutenfreies Kernbrot

Der Nobelhart Klassiker für die, die kein Gluten dürfen oder mögen. Und für alle anderen sowieso.  Wunderbar saftig, räumt definitiv mit dem Vorurteil gegen glutenfreies Brot auf. Hergestellt aus Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Leinsaat, Hanfsaat, Haselnüssen, Leinöl und Grafschafter Zuckerrübensirup. Sollten Sie es trotzdem mal selber versuchen, hier der Link zum Selbermachen. Haben Sie einen großen Froster daheim, dann können wir Ihnen auch einen großen Vorat tiefgeforen schicken. 

Sollten bei Ihnen Zöliakie diagnostiziert sein, dürfen Sie das leider trotzdem nicht essen. 

Pro Laib circa (500 Gramm) 18,00 € (Preis / 1 KG 36,00 €)


Hausgemachtes Granola für das nächste Frühstück. 

Knusprig karamellisierter Hafer von den Kuhhorstern bei Linum mit Stimmers Haselnüssen und Vivian Böllersens Walnüssen. Bei uns kommt wirklich nur Zucker und eben etwas Butter dazu. Das Ganze kommt im klassischen Weckglas.

Pro Glas (450 Gramm) 16,00 € (Preis / 1 KG 35,56 €)

Mit Joghurt (400 ml) vom Erdhof Seewalde 4,50 € (Preis / 1 L 11,25 €)


Frischkäsetarte

Die Frischekäsetarte ist abgeschmeckt mit der Hermite (ein Kräuterdestillat) von Maristenkloster St. Josef aus Furth bei Landshut. Die sonstigen Zutaten (Eier, Frischkäse) sind alle allesamt von David Peacock vom Erdhof Seewalde. Durch die große Qualität der Zutaten ist der Kuchen unheimlich lang und komplex. Eigentlich wie Wein. Nur betrunken werden Sie nicht. 

Pro Kuchen (circa 200 Gramm) 15,00 € (Preis / 1 KG 75,00 €)

Auf's Brot

2020er Frühlingsbutter hergestellt aus der Sahne vom Erdhof Seewalde (pasteurisiert)

Seit ein paar Wochen stehen die Kühe (Angler Rotvieh) wieder 22 Stunden am Tag draußen. Morgens und abends gemolken schmeckt die Butter aus der Sahne vom Erdhof Seewalde wunderbar nach Blumen und Frühling. 

pro Stück (250 Gramm)  18,00 € (Preis / 1 KG 72,00 €)


Frischkäse von Erdhof Seewalde

Der leicht säuerliche und damit unheimlich erfrischende Frischkäse ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Frühstück oder Abendessen. Allerdings können Sie damit auch einen wunderbaren Käsekuchen backen. Sie benötigen ein Rezept? Dann bitte hier entlang.

Hinweis: Vertrauen Sie auf ihren Geschmack. Wir persönlich daheim essen den Frischkäse auch noch 2 Wochen nach dem Ablaufdatum.

Ein Glas (170 ml) vom Erdhof Seewalde 4,50 € (Preis / 1 L  26,47 €)


Blutwurst von Gut Hirschaue

Die Blutwurst, die nach dem Tier und nicht nach den Gewürzen schmeckt. Angebraten zu Bratkartoffeln oder kalt zum Frühstück oder einfach auf einer Stulle mit viel Butter. Sie kann auch einfach in Scheiben geschnitten mit in die Kartoffelsuppe gegeben werden. Alles geht.  

Pro Stück (ca.180 Gramm) 8,00 € (Preis / 1 KG 44,40 €)


Griebenschmalz im Glas

Aus dem Fett vom Husumer Landschwein vom Erdhof Seewalde, auf kleiner Flamme ausgelassen und nur mit dem Salz der Luisenhaller Saline abgeschmeckt. Einfach als Stulle auf einer Scheibe Roggenbrot, zu geröstetem Wurzelgemüse oder löffelweise direkt in den Mund.

Das Glas ist nach dem Öffnen im Kühlschrank zu lagern. Zur Haltbarkeit sei gesagt, dass unsere Produkte zum einen natürlich ein Verbrauchsdatum enthalten, zum Anderen kann die Lagerung von Grammeln in ausgekochtem Fett bis ins Mittelalter zurückverfolgt werden. Zum Überprüfen vertrauen Sie gerne auf Ihren eigenen Geschmack. 

Ein Glas (500 Gramm) vom 14,00 € (Preis /  1 KG 28,00 €)


Nussmuß von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Pur und intensiv. Das Nussmuß von pars Pralinen wird ausschließlich aus den feinen Haselnüssen von Martin Stimmer und etwas Salz hergestellt. Für die Nuss-Ration in deinem Müsli, auf der Frühstücksstulle oder einfach mit dem Löffel im Glas ist das Nussmuß eine tägliche Bereicherung.

Pro Glas (135 Gramm) 9,90 € (Preis / 1 L 73,33 €)

Öl, Essig & Eingelegtes

Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch

Das frisch geschnittene Holz vom schwarzen Johannisbeerstrauch wurde von uns im Warmauszug in Rapsöl von Fläminger Genussland über Nacht ausgezogen. Die feine Johannisbeernote verleiht nicht nur Ihrem Salat ein ganz besonderes Aroma, sondern ist in Ihrer Küche so vielseitig einsetzbar wie Olivenöl. 

Kühl gelagert bewahrt der Ölauszug seinen Geschmack am längsten, bezüglich der Haltbarkeit orientieren Sie sich am Besten an der Olivenölflasche, die in ihrer Küche steht. Das Öl ist aber so lecker, dass Sie ihm bestimmt keine Chance geben, ranzig zu werden.

Eine Flasche ( 250ml) 8,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Öl vom wilden Wacholder

Die grünen Wacholderbeeren wurden von uns im Warmauszug in Rapsöl von Fläminger Genussland über Nacht ausgezogen. Frische grüne Wacholderbeeren, die jedes Jahr von den Müritzfischern gesammelt werden, haben im Vergleich zu trockenen Beeren eine elegante, feine Note. Die ätherische Würze des Wacholders verleiht nicht nur Ihrem Salat ein ganz besonderes Aroma, sondern sie können damit auch Joghurt oder Frischkäse abschmecken um die ganzen jungen Gemüse, die im Umland gerade sprießen, mit der angenehmen Ätherik des Wacholders zu verfeinern. Haben sie noch getrocknete Pilze oder machen sich ein Pilzragout, dann ist das Öl ein wundervolle Ergänzung. Das gleich gilt auch für die Grillsaison. 

Kühl gelagert bewahrt der Ölauszug seinen Geschmack am längsten, bezüglich der Haltbarkeit orientieren Sie sich am Besten an der Olivenölflasche, die in ihrer Küche steht. Das Öl ist aber so lecker, dass Sie ihm bestimmt keine Chance geben, ranzig zu werden.

Eine Flasche ( 250ml) 8,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Geräucherte Butter

Beste geklärte Butter vom Siebengiebelhof, sanft über Buchenholzspänen geräuchert – die nicht ganz geheime Zutat in Michas legendärer Kartoffelsuppe. Wahrscheinlich denken Sie beim Geschmack von Buchenholzrauch an Speck, Forelle oder Aal. Dass die allesamt eher fettig sind, ist kein Zufall: Raucharomen entwickeln sich überhaupt erst im Fett. Deswegen schmeckt Gemüse, das selbst geräuchert wird, “wie Aschenbecher” (Zitat Micha Schäfer). Die Butter schafft Abhilfe, verfeinert Spargel, Kartoffel und co. Und Fisch und Fleisch sowieso. Wirklich endlos einsetzbar und endlos haltbar. Sie können damit sparsam umgehen und erzielen damit immer noch eine irre Wirkung.

1 Glas (200 Gramm) 13,00 € (Preis / 1 KG 65,00 €)


2019 Verjus von Frank Kaltenthaler Pfalz

Für das nächste Dressing eine wunderbar fruchtige und traubige Alternative. Wer in Verjus nun jedoch nur eine Art „Ersatz“ für Essig und Zitrone vermutet, der würde dieses vielseitige Würzmittel gewaltig unterschätzen. Das besondere Potenzial von Verjus liegt vor allem im hohen Anteil an natürlicher Weinsäure. Ihr Einsatz ist überall dort sinnvoll, wo Kochrezepte beispielsweise zu Wein raten. Bei dem Würzmittel Wein geht es ja nicht um den Alkohol, sondern um die natürliche, geschmacksverstärkende Wirkung der Weinsäure an sich. 

Eine Flasche (500 ml) 16,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Salzblüten - Fleur de Sel von der Saline Luisenhall, Göttingen

Die Saline Luisenhall ist ein Relikt aus einer anderen Zeit. Luisenhall ist die letzte noch in Betrieb befindliche Pfannensaline Europas. Im Lauf eines Jahres produzieren die gerade mal so viel Salz wie die Großen der Branche vor der Frühstückspause. Das Salz ist auch nicht wirklich vergleichbar. Es wird als konzentrierte Sole aus 450 Metern Tiefe ans Göttinger Tageslicht gefördert. Oben angekommen wird diese Sole in riesigen flachen Pfannen erhitzt, bis das Salz kristallisiert und abgeschöpft werden kann. Dieses Verfahren ist rund tausend Jahre alt. Und abgesehen davon, dass die ursprünglich eingesetzte Wasserkraft irgendwann durch die Kraft der Elektrizität abgelöst wurde, hat sich seitdem relativ wenig geändert. Es ist mühevoll, nur bedingt ökonomisch und dennoch lohnend. Nämlich in Bezug auf die Qualität. Ebenso ist die Saline Luisenhall ein Industriedenkmal, das man besichtigen kann, sollten Sie mal in Göttingen sein. Dieses Lebensmittel ist frei von umweltbedingten Schadstoffen und reich an Mineralien und Spurenelementen. Unverfälscht und frei von jeglichen chemischen Zusätzen.

Ein Gefäß (60 Gramm) 16,50 € (Preis / 1 KG 275,00 €)


Eingelegte Senfsaat

Senfsaat vom Fläminger Genussland mit Apfelessig von der Wein- und Essigmanufaktur Frank Kalthentaler. Die gequollenen Senfkörner haben einen knackigen Biss und das milde, tiefe Aroma ganzer Körner. Senf bekommt seine Schärfe nämlich erst, wenn er in einer Mühle gemahlen wird. Deshalb eignet sich dieses Produkt nicht nur als Kondiment zu Würstchen sondern auch zu geröstetem Gemüse, da es nicht so dominant ist wie normaler Senf.

Geöffnet sollten Sie das Glas im Kühlschrank lagern. Damit Sie eine Idee zur Haltbarkeit erhalten, stellen Sie das Glas am besten in den Kühlschrank neben Ihren Senf. Um der Diskriminierung  vorzubeugen, behandeln Sie die Senfsaat genauso.  

Ein Glas (500 Gramm) vom 13,00 € (Preis / 1 KG 26,00 €)

Soße

Wildjus

Knochen, Fleischabschnitte, Wasser, etwas Salz und viel Geduld beim Einreduzieren – das sind die Zutaten für unsere Wildjus. Die Tiere bekommen wir von Jörn Korte und stammen aus der Schorfheide. Einreduziert wird auf kleiner Flamme über mehrere Tage hinweg und der dicke sirupartige Jus eignet sich hervorragend zum Abschmecken von Suppen und Soßen. Oder man kann damit auch Gemüse in der Pfanne glasieren. Kurz wann immer Sie etwas salzen, kann ein kleiner Teelöffel von der Jus ihrem Gericht eine angenehme Tiefe geben. Außer vielleicht bei Desserts…

Das Glas nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern. Die Jus ist hochkonzentriert: Mit 500 ml aufgefüllt ergibt dies eine fantastische Soße, mit 3-4 Litern aufgefüllt eine verdammt gute Suppe bzw. Fond.  

Ein Glas (200 ml) zu 40,00 € (Preis /  1 L  200,00€)

Frisches

Roher Rhabarber

Wir verkaufen Ihnen von zwei unserer Lebensmittelproduzenten (Bauernhof Weggun & Teltower Rübchen) ganz dünne Stangen jungen Rhabarber. Diesen müssen Sie nicht schälen. Kombinieren Sie den verarbeitenden Rhabarber mit Kirschblütenzucker und/oder unserer Eiscreme aus Mühldorfer Weißbier oder machen Sie einfach, was Sie wollen.

je 250 Gramm 5,00 € (Preis /  1 KG 20,00 €)


Spargel

Rainer Guhls Spargel ist der Letzte, der auf den Markt kommt. Und der Beste. So süß, zart und komplex, dass man ihn direkt roh essen möchte. Das ist kein Zufall. Im konventionellen Anbau setzen Bauern Düngemittel, Folien etc. ein, damit der Spargel so schnell wie möglich sprießt. Rainer macht gar nichts. Sein Spargel wächst, wie er wachsen soll und schmeckt deshalb, wie er schmecken soll. Das braucht seine Zeit, macht aber einen Riesenunterschied.

Probieren Sie Rainers Spargel doch mit unserem Öl vom Johannisbeerstrauch und David Peacocks Frischkäse oder mit der geräucherten Butter. Alle Rezepte finden Sie hier.

je 500 Gramm 9,50 € (Preis /  1 KG 19,00 €)

Sorbet & Eiscreme

Hier bieten wir eine wechselnde Auswahl an unterschiedlichen Sorbets & Eiscremes für Ihr Eisfach an. Entweder für den Netflix Serien Marathon oder um einfach etwas süß-fruchtiges oder süß-cremiges daheim zu haben.  Alle Sorbets und Eiscremes sind aus besten Lebensmitteln ohne künstliche Zusatzstoffe gemacht. Wir verwenden nur Sahne, Zucker, Eier und echte vollreife saisonale Früchte – keine gekauften Pürees oder Sirupe.
Mit dabei sind folgende Sorten

Karamelleis. Das Karamelleis ist nicht süß, sondern eher würzig bitter. Dazu servieren wir noch etwas Fenchelsaat und Malz.

Pro Box (500  Gramm) 14,00 €


Mühldorfer Weissbiereis.
Sie trinken gerne ein Weißbier? Hier gibt’s die eisige Variante. Mit dabei: Getrockneter wilder Hopfen aus dem Tegeler Forst. Hört sich komisch
an, ist aber unheimlich gut. Wenn Sie als Gast schon mal bei uns waren, dann kennen Sie vielleicht das Dessert.

Pro Box (500  Gramm) 14,00 €


Rhabarbersorbet
- Rharbarber kommt von Bauernhof Weggun & Teltower Rübchen. Für das Sorbet verwenden wir die ganz kleinen Stangen. Mit Schnaps wird die Mutti am Muttertag besonders lustig.  Dazu servieren wir noch etwas Waldmeisterbaiser.

Pro Box (500 Gramm) 17,50


Sauerampfersorbet
aus Sauerampfer von Olaf Schnelle mit ätherischem Dillblütenbaiser. Sie kennen Sauerampfer von der Wiese als Kind. Und diese Säure gibt dem Sorbet einen unglaublichen Zug. Die Kombination ist ein Überbleibsel aus der berühmten Villa Merton in Frankfurt am Main. (Dort hat Micha vor dem Nobelhart & Schmutzig gearbeitet.) Trinkt sich ganz hervorragend mit etwas Schnaps. Am liebsten Chicoreewurzelbrand vom Landgut Pretschen aus dem Spreewald. Haben Sie das nicht im Haus, weiß der Teufel wieso, dann nehmen sie Gin oder Wodka ihrer Wahl.

Pro Box (500  Gramm) 22,50


Apfelquittensorbet
abgeschmeckt mit einem Petillant Naturel von den Brand Brüdern aus
Bockenheim in der Pfalz. Dazu gibt es etwas Blütenpollenbaiser. Blütenpollen? Kennen Sie
nicht..? Hat eine ganz feine Honignote und bremst die Säure des Apfelquittensorbets.

Pro Box (500 Gramm) 22,50

Werfen Sie die Box nicht weg, sondern heben sie sie für den nächsten Eiseinkauf auf.

Süßes

Kirschblütenzucker

Wild gepflückte Kirschblüten in Zucker eingelegt. Passt wunderbar zu Ihrem Rhabarberkompott mit frischer Sahne, den ersten frischen Erdbeeren, Ihrem Müsli am morgen. Auch Eiscreme bekommt durch den Kirschblütenzucker eine wunderbar mandelige, hoch feine und ätherische Honignote.

Pro Glas (500 Gramm) 25,00 € (Preis / 1 KG 50,00 €)


Pralinen von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Für einen schokoladigen Abschluss Ihrer Mahlzeit können Sie eine handgeschöpfte pars Praline dazu bestellen. Eine Kostbarkeit, die Genuss und Gestaltungskunst vereint. 80% Schokolade (CC/104, Simeon Rückert;(Grand Cru, St.Vincent) - Weiße Bergheumilchschokolade aus der Schweiz (Felchlin) wilder Hopfen aus Brandenburg - Doppelrahm vom Erdhof Seewalde.

Pro handgefertigter Praline 4,50 € (gekühlt 3 Tage haltbar)


Nussmuß von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Pur und intensiv. Das Nussmuß von pars Pralinen wird ausschließlich aus den feinen Haselnüssen von Martin Stimmer und etwas Salz hergestellt. Für die Nuss-Ration in deinem Müsli, auf der Frühstücksstulle oder einfach mit dem Löffel im Glas ist das Nussmuß eine tägliche Bereicherung.

Pro Glas (135 Gramm) 9,90 € (Preis / 1 L 73,33 €)

Weine & passende Gläser

GESOFFEN WIRD GOTT SEI DANK AUCH IMMER. VIELLEICHT SOGAR NOCH MEHR ALS SONST!

Da wir nun auf so viel Wein hocken, wollen der Wagner und der Fissel ein paar Flaschen verkaufen. Und das unschlagbar günstig!

Grauburgunder suchen Sie bei uns zwar vergeblich, aber dafür bieten wir Ihnen Weine von Menschen mit Charakter, mit Geschmack nach Region und Terroir an.

Sollte Ihnen der Sinn nach etwas anderem stehen, dann schauen Sie doch auf unsere Weinkarte und suchen sich eine Flasche oder am besten gleich mehrere aus. Gereiftes, bzw. Trinkreifes, Rares und Besonderes finden Sie dort. Die Preise passen wir selbstverständlich an.

Normalerweise trinken Sie daheim sicher etwas günstigeren Wein, - wir auch - da wir Ihnen aber trinkreife bzw. Wein verkaufen, die Sie normalerweise nur im Restaurant trinken, kosten die eben etwas mehr. Wir orientieren uns mit dem Preis am Weinhandel und nicht wie Sie für die Flasche im Restaurant dafür bezahlen würden.

Der Preis und der Wein ist so ein Sache. Viel was der Wagner so alles weiß, hat er von Martin Kössler. Martin Kössler betreibt seit über 30 Jahren eine der besten Weinhandlungen Europas. Und das in Nürnberg. Deswegen schauen Sie sich bitte diese Video an. Dann wissen sie wieso der Sprung vom Supermarktregal zu uns oder zu den vielen anderen so guten Fachhändlern so wichtig ist. Allerdings müssen Sie wissen, wenn Sie einmal aufgebrochen sind, dann können Sie wohl nicht mehr zurück. bzw. wird es sehr enttäuschend.

Also wenn Sie nun einen Wein bei uns kaufen, dann schlagen wir eine faire Marge oben drauf.

Da Sie jetzt eh nur noch daheim essen und man Ihnen vielleicht auf der letzten legalen Party noch den Restbestand Kristallglas zerschmissen hat, benötigen Sie vielleicht doch mal ein gutes mundgeblasenes Glas für daheim. Damit Bier und Wein auch richtig schmecken, verkaufen wir Ihnen gern auch die passenden Gläser.

6 x mundgeblasene Josephine No. 2 Universal Gläser von der Josephinenhütte zum Kampfpreis von 179,40 €
6 x mundgeblasene Josephine No. 4 Champagner Gläser von der Josephinenhütte zum Kampfpreis von 179,40 €

Alternativ haben wir natürlich auch für Sie noch ein paar einfachere und aber gebrauchte Gläser.

6 x maschinenhergestellte Quatrophil Burgunder Gläser von der Stölzle Lausitz zum Preis von 30,00 €
6 x maschinenhergestellte Quatrophil Weißwein Gläser von der Stölzle Lausitz zum Preis von 25,00 €

 

SCHAUMWEIN FUNKY

2018 Petillant Naturel Blanc Deutscher Schaumwein
Weingut Brand, Pfalz
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Leichter, floraler, zarter Schaumwein aus Weissburgunder und Silvaner.

2017 Sollazzo Vino Rosato
Villa Calicantus, Venezien, Italien
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Herber, bitterer, fein-perlender Rose vom Gardasee.

2018 Skinbull Vin Mousseaux Extra Brut
Sextant, Burgund Frankreich
0,75 l zu 18,00 € (Preis / 1 l 24,00 €)
Würzig, Maische vergoren, ungewöhnlicher Aligote aus Pommard.

2016 Ripa Sopravento Vino Bianco Frizzante
Azienda Agricola Vittorio Graziano, Emilia-Romagna, Italien
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Fruchtbetont, saftig, hefig - auf der Flasche zu Ende gegorener Trebbiano. Vittoria Graziano trennt sich nach unserer Erfahrung nur schweren Herzens von seinen Schaumweinen, darum hat es damals fast ein Jahr gedauert, sie nach Berlin zu bekommen.


CHAMPAGNER / SEKT

Blanc de Noir Cote de Val Vilaine Brut V17
Champagne Roses de Jeanne, Champagne, Frankreich
0,75 l zu 57,00 € (Preis / 1 l 76,00 €)
Gehaltvoll, mineralisch etwas weicher - Cedric Bouchard produziert aus seinen lediglich 2,5 Hektar Rebfläche reinsortige Winzerchampagner mit Kult-Potential, irre rar! Ein Champagner, der den Bogen zwischen Freak und Klassik schlägt.

14 15 16 Deutscher Bio-Sekt Brut Nature
Weingut Jürgen Leiner, Pfalz
0,75l zu 30,00€ (Preis / 1 l 40,00 €)
Würzig, reif, opulent – Natursekt aus Weiss- und Spätburgunder. Anders als deutscher Sekt. Aber auch ganz anders als wir heute Champagner trinken. Vielleicht die ganze Alten unten Ihnen kennen so was noch. Ein Stil, den es nicht mehr gibt. Fett, Oxidativ und etwas dreckig.


WEISSWEIN – KLASSISCH

2018 Bacharacher Kloster Fürstental Alte Reben Riesling Spätlese trocken
Weingut Dr. Randolf Kauer, Mittelrhein
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Fruchtbetont, knackig, frisch - für uns sind die Weine von “Randy” der Geheimtipp in Sachen Steillagen-Schiefer-Mineralik vom Mittelrhein!

2017 Kalkofen Riesling GG
Weingut von Winning, Pfalz
0,75 l zu 34,00 € (Preis / 1 l 45,33 €)
Saftig, cremig, rauchig - länger auf Fass und Flasche gereift, ein GG+ kann mal also sagen.

2018 Argile Blanc Vin des Allobroges Cevins
Domaine des Ardoisieres, Savoyen, Frankreich
0,75 l zu 26,00 € (Preis / 1 l 34,67 €)
Frisch, saftig, leicht - Jacquère und Mondeuse blanche kenne Sie nicht? Zwei heimische Rebsorten aus einer fast alpinen Weinbauregion am Fusse des Mont Blanc. Hier zusammen mit Chardonnay, der sich dort auch sehr wohl fühlt.

2011 Vina Gravonia Crianza
Bodegas Lopez de Heredia Vina Tondonia, Rioja Spanien
0,75 l zu 22,00 € (Preis / 1 l 29,33 €)
Oxidativ, reif, nussig - Sie mögen Chardonnay aus dem Holz. Dann wird Ihnen dieser gefallen. Dieser ist subtiler. Weissweine aus der Rioja sind fast so selten wie Einhörner, darum muss man sich echt ins Zeug legen, um diesen Tropfen vom Kult Weingut Tondonia zu bekommen.


WEISSWEIN – NATURELL

2017 Sterntaucher Riesling Landwein der Mosel
Jakob Tennstedt, Traben-Trarbach, Mosel
0,75 l zu 35,00 € (Preis / 1 l 46,67 €)
Packende Säure, leicht oxidativ und etwas Grip - auf gar keinen Fall ein Klischee Mosel Riesling, den Jakob da mit seinem ersten Jahrgang auf die Flasche gezogen hat!

2016 Tertiär Riesling Pfälzer Landwein
Weingut Jürgen Leiner, Ilbesheim, Pfalz
0,75 l zu 16,00 € (Preis / 1 l 21,33 €)
Riesling aus der Ilbesheimer Kalmit, 30% ganze Beeren in der Gärung, lange Reifung im großen alten Holzfass - diesen Wein gibt’s eigentlich nur in Norwegen, wir dürfen aber zum Glück trotzdem jedes Jahr ein paar Flaschen kaufen.

2015 Sauvignon Blanc Maischevergoren 500
Weingut Rebenhof, Süd Steiermark, Österreich
0,75 l zu 30,00 € (Preis / 1 l 40,00 €)
Würzig, leicht oxidativ, unfiltriert – mit den Schalen der Trauben vergorener Sauvignon Blanc, im alten 500 Liter Holzfass gereift.

2007 Ex Vero III Spätfüllung
Weingut Werlitsch, Süd Steiermark, Österreich
0,75 l zu 43,00 € (Preis / 1 l 57,33 €)
Würzig, ätherisch, strukturiert - eine Cuvee aus Sauvignon Blanc und Chardonnay, Trauben aus den höchsten und kargsten Lagen, mit insgesamt 5 Jahren Reife in gebrauchten Holzfässern. Achtung: Das justiert Ihre Steiermarkerfahrung.
Trinkempfehlung:  20 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Bourgogne Blanc
Domaine de la Cras, Burgund, Frankreich
0,75 l zu 26,00 € (Preis / 1 l 34,67 €)
Chardonnay aus dem Burgund muss nicht immer nur dick, cremig und Holz-lastig sein, der hier ist eher floral und hat ordentlich Zug am Gaumen.

2014 Trebbiano d‘Abbruzzo
Azienda Agricola Emidio Pepe, Abruzzen, Italien
0,75 l zu 56,00 € (Preis / 1 l 74,67 €)
Strukturiert, präzise, pur – Trebbiano wie Billy ihn liebt!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Serragghia Bianco Zibibbo Vino Secco Terre Siciliane
G&G di Gabrio Bini, Pantelleria, Sizilien
0,75 l zu 60,00 € (Preis / 1 l 80,00 €)
Wohl der zarteste, floralste und feinste Muscat den wir kennen. „Den Mund in Pfeilrichtung ansetzen und runter damit“ (so oder so ähnlich), Zitat Gabrio Bini.

2017 Pago Miraflores Palomino Fino Anada
Bodegas Cesar Florido, Jerez, Spanien
0,75 l zu 12,00 € (Preis / 1 l 16,00 €)
Oxidativ, mineralisch, wunderbar fein und funky.


ROSE FUNKY

2017 Himmel auf Erden Rosé Ungefiltert
Weingut Christian Tschida, Burgenland, Österreich
0,75 l zu 31,00 € (Preis / 1 l 41,33 €)
Würzig, strukturiert, ungeschwefelt – Rosé mal ganz anders, würzig und fest. Unbedingt doppelt dekantieren (den Wein mit Schwung in eine Karaffe/Topf (was auch immer) gießen und zurück in die Flasche geben).


ROTWEIN – ZART & FEIN

2019 Baden Nouveau Badischer Landwein
Weingut Wasenhaus, Baden
0,75 l zu 14,00 € (Preis / 1 l 18,67 €)
Leicht, frisch, kaum Gerbstoff, Badens Antwort auf Beaujolais Nouveau. Zum aus der Flasche trinken.
Trinkempfehlung: direkt aus dem Kühlschrank und rein damit! Aber auf jeden Fall: ein Weißweinglas!

2017 Koregg Blaufränkisch
Weinbau Karl Schnabel, Südsteiermark, Österreich
0,75 l zu 30,00 € (Preis / 1 l 40,00 €)
Schlank, burgundisch, aus Demeter Produktion
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2017 Fleurie
Domaine Julien Sunier, Beaujolias, Frankreich
0,75 l zu 33,00 € (Preis / 1 l 44,00 €)
fruchtbetont, würzig, schlank
Trinkempfehlung:  Am besten kalt, wie einen Weisswein! Aus dem Universal Glas von Josephinenhütte irre gut.

2018 La Pepee Pinot Noir
Les Bottes Rouges, Jura, Frankreich
0,75 l zu 28,00 € (Preis / 1 l 37,33 €)
Leicht, schlank, floral – Ungewöhnlicherweise trinkt man im Osten Frankreichs den Rotwein wie Weißwein und den Weißwein wie Rotwein, verrückt! Trinkempfehlung: Direkt aus dem Kühlschrank und ein großes Glas benutzen.

2016 Salao Frio Domino Vinho Tinto
Domino, Alto Altentejo- Portalegre, Portugal
0,75 l zu 21,00 € (Preis / 1 l 28,00 €)
Beerig, kräutrig, seidig – ein „gemischter Satz“ aus heimischen Rebsorten von alten Reben, keinesfalls dick, tintig oder konzentriert! So wie sie Portugal selten trinken.
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.


ROTWEIN – WÜRZIG & FEST

2017 Pot d’vache Gamay de Bouze
Les Terres Blanches, Loire, Frankreich
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Wild, würzig und etwas dreckig - wir wissen zwar nicht genau was der Wein mit einem Kuhkopf zu tun haben soll, irre gut ist er aber allemal!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein kleines Glas benutzen.

2015 Saumure Champigny “Domaine”
Domaine Antoine Sanzay, Loire, Frankreich
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Elegant, saftig, spannungsgeladen - wer sonst gerne Bordeaux trinkt, wird diesen Cabernet Franc mit ultrafeinem Gerbstoff lieben!
Trinkempfehlung: 20 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Crozes-Hermitage Rouge
Dard & Ribo, Nordrhone, Frankreich
0,75 l zu 38,00 € (Preis / 1 l 50,66 €)
Pfeffrig, frisch – leicht gekühlt kann man den auch sehr gut bei 35°C Außentemperatur trinken, hat der Fissel schon am Weingut ausprobiert!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2012 Barbaresco Sori Paolin
Cascina Luisin, Piemont, Italien
0,75 l zu 36,00 € (Preis / 1 l 46,00 €)
Charaktervoll, dunkel, reif – selbstbewusster Nebbiolo der nichts mit seinen weichgespülten Kommerz-Kollegen zu tun hat!
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2016 Rosso Romagna
Chiara Condello, Emilia-Romagna, Italien
0,75 l zu 15,00 € (Preis / 1 l 20,00 €)
Das die Emilia Romagna nicht nur Lambrusco kann, beweist Chiaras Sangiovese, der mit seinem burgundischen Stil einen gefährlichen Trinkfluss hat. Ein Sangiovese der den Weinen aus der Toskana in nichts nachsteht!
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2014 Maternigo Valpolicella Doc Superiore
Agricola Fratelli Tedeschi, Venetien, Italien
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Kraftvoll, fruchtbetont, üppig - ein klassischer Valpolicella der überhaupt nicht langweilig, sonder mit eigenständigem Charekter und Eleganz daher kommt.
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.


VERGORENES

2017 Roosa Rabarberi Vahuvein Dry Sparkling Fruit Wine
Valgejoe, Harjumaa, Estland
0,75 l zu 15,00 € (Preis / 1 l 20,00 €)
Aromatisch, knackig, knochentrocken - für ein alkohol- und kohlensäurehaltiges Getränk müssen es nicht immer nur Weintrauben sein, mit Rhabarber klappt das auch super!


APERITIF 

Antique Palo Cortado
Fernando de Castilla, Jerez, Spanien
0,5 l zu 32,00 € (Preis / 1 l 64,00 €)
Sie müssen etwas weniger trinken, weil höher im Alkohol, dazu etwas oxidativ. Einer der seltensten Sherrys aus Jerez.

Biere

2018  Vild Hvede No. 639
Bøgedal, Vejle, Dänemark
0,75 l zu 11,00 € (Preis / 1 l 14,67 €)
Gereiftes Bier, Hefig, würzig, Weizenbier mit Koriandersamen vergoren.

2018 Flora Berliner Weisse mit Blüten, Schankbier
Schneeeule, Berlin
0,75 l zu 11,00 € (Preis / 1 l 14,67 €)
Gereiftes Sauerbier mit Blüten vergoren.

Bayrisch Nizza, Wheat Pale Ale
Hanscraft & Co Brauerei, Aschaffenburg, Bayern
0,33 l zu 3,80 € (Preis / 1 l 11,52 €)
Spritzig, frisches Weißbier mit fruchtbetonten Hopfensorten gebraut.

Bohemia Crown, DDH Pale Ale
Hanscraft & Co Brauerei, Aschaffenburg, Bayern
0,33 l zu 4,00 € (Preis / 1 l 12,12 €)
Doppelt trockengehopftes Ale, das in Zusammenarbeit mit einem tschechischen Hopfenbauern entstanden ist.

Thirsty Lady, Blonde Ale
Heidenpeters Brauerei, Berlin
0,33 l zu 3,50 € (Preis / 1 l 10,61 €)
Man muss keine durstige Lady sein, läuft trotzdem wie Bachwasser!

Freilandmuseum Dunkel
Bad Windesheimer Bürgerbräu, Bayern
0,5 l zu 3,00 € (Preis / 1 l 6,00 €)
Kerniges, malzig-dunkles Landbier - gebraut wie vor 300 Jahren. Auf der ältesten noch professionell betriebenen Brauanlage Deutschlands.

Schnaps

Mirabellenwasser
Hausbrennerei Baumgartner, Baden
0,35 l zu 37,00 € (Preis / 1 l 106,71 €)
Wie die besten, reifsten und aromatischsten Mirabellen aus dem Garten der Oma. Handwerkliche Spirituose vom Kaiserstuhl

Alkoholfreies für Daheim

Hausgemachter Saft von Micha Schäfer
1,0 l zu 9,00 € (Preis / 1 l 9,00 €)
Es gibt verschiedene Sorten, einfach bei der Bestellung danach fragen.


Birnensaft mit ätherischem Wacholder

In den Birnensaft kommen frische grüne Wacholderbeeren, die jedes Jahr von den Müritzfischern gesammelt werden. Im Vergleich zu trockenen Beeren haben frische Wacholderbeeren eine elegante, feine Note. Die ätherische Würze des Wacholders verfeinert den oft sehr süßen Birnensaft. Je nach Geschmack auch gerne mit eiskaltem Sprudelwasser auffüllen, das gibt einen hervorragenden alkoholfreinen Longdrink. Wenn Sie nicht so alkoholfrei unterwegs sind, dann gerne auch einen Schuß Birnenschnaps in das kühle Getränk kippen.


Apfel mit Fichtensprossen

Apfelsaft gemixt mit jungen Fichtensprossen. Die Sprossen sammelt Guido Richard für uns in den Wäldern der Uckermark. Ein Aroma, das Sie schon beim ersten Schluck in einen im Frühling erwachenden Nadelwald schickt.


2019 Roter Boskoop Apfel

Königin von Biesenbrow, Uckermark
0,25 l zu 3,00 € (Preis / 1 l 12,00 €)
Herb, strukturiert, würziger reinsortiger Apfelsaft aus Brandenburg.

Tischaccessoires

Bienenwachs-Stumpenkerze

Für die richtige Nobelhart-Atmosphäre packen wir Ihnen auf Wunsch eine handgemachte Bienenwachskerze (7 cm breit / 9 cm hoch / Brenndauer:  circa 30 Stunden) von der Behindertenwerkstatt Dorf Seewalde mit in Ihr Care-Paket.

Pro Kerze 9,50 €

Kosmetik

Roter Preßsack Handseife von – Frank Leder 

Der rote Preßsack gehört zu den sehr alten Wurstrezepturen, die ihren Ursprung in der Hausschlachterei haben. Neben Schwartenmasse, frischen Blut und Reststücken des Kopfes der Sau verarbeiten die Metzger des fränkischen Hinterlandes hier Gewürze wie Majoran, Pfeffer, Nelke und Piement. Eben diese Gewürze verleihen der Handseife ihre aromatisch würzige Note und eine pflegende Wirkung.

Pro 250 ml Flasche 46,00 € (Preis / 1 l 184,00 €)


Meisterwurz & Honig Handlotion von – Frank Leder

Neben der Eigenschaft, böse Geister zu vertreiben, fand der Meisterwurz als Bestandteil des Universalheilmittels Orvietan Verwendung. Vermischt mit Honig wurde das Mittel als geheim gehaltene Formel von Scharlatanen ab dem 16. Jahrhundert angepriesen. Die ätherischen Öle des Meisterwurzes in Verbindung mit echtem Imkerhonig verleihen dieser Lotion ihren wohlriechende Duft und ein regenerierende Wirkung für die Haut.

Pro 50 ml Flasche 10,00 € (Preis / 1 l 200,00 €)

Wie's funktioniert
  • Das Angebot verschicken wir nicht, aber wir liefern innerhalb des Berliner S-Bahn Rings, wenn Sie für mindestens 120,00 Euro bestellen.
  • Das Angebot kann man sich bei uns unter den allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen abholen.
  • Das Angebot kann man sich mit zum Lieferservice Nobelhart & Schmutzig Daheim (LINK) mit dazu bestellen. Dann entfällt der Mindestbestellwert.
  • Das Angebot ist begrenzt. Je eher Sie uns Bescheid sagen, desto besser können wir mit unseren Lebensmittelproduzenten planen.
  • Wie bei einer Tischreservierung im Restaurant kann es sein, dass wir keine Ausliefer- oder Abholkapazitäten mehr haben.
  • Wir sind Dienstag bis Samstag ab 10.00 Uhr bis circa 18.00 Uhr telefonisch (+49 30 259 4061-0) erreichbar.
  • Die Bestellung wird zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr ausgeliefert. (Wenn Sie noch in einem Büro / einer Werkstatt / einem Studio arbeiten müssen, liefern wir auch dort hin.)
  • Sowohl bei Lieferung als auch bei Abholung erfolgt im Vorfeld die Bezahlung per Kreditkarte.

 

DEKLARATIONSPFLICHTIGE ALLERGENE

Glutenhaltiges Getreide (Roggen / Weizen / Dinkel); Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse; Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse; Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse; Schwefeldioxid und Sulphite;
Alle Preise sind inklusive Lieferung und der gesetzlichen Mehrwertsteuer. 

 


Nobelhart & Schmutzig Hausgemachtes

Hier finden Sie Herzhaftes, Süßes und sonstiges für Ihre Speisekammer, Ihren Weinkeller oder ganz banal Ihren Kühlschrank. 

Momentan haben wir noch keinen Online Shop wie Sie das vielleicht von anderen, etablierteren Anbietern gewohnt sind. Wir arbeiten dran – doch schon jetzt möchten wir Ihnen ein paar Dinge anbieten, die sonst Ihren Besuch im Nobelhart & Schmutzig  so besonders machen. 

Das Angebot verändert sich täglich, also schauen Sie einfach immer mal wieder rein, folgen Sie uns auf Instagram oder abonnieren Sie den Newsletter für das aktuelle Angebot. 


Wie Sie bestellen:

Ihre Bestellung bearbeiten wir am schnellsten, wenn Sie sich bei uns Dienstag bis Samstag 10.00 bis 18.00 Uhr telefonisch (+49 30 259 4061 – 0) melden. Sie können uns aber auch eine E-Mail () mit Ihrer Telefonnummer schicken und dann melden wir uns bei Ihnen zurück. Sollten Sie uns eine Telefonnachricht hinterlassen, dann gerne nur Ihre Telefonnummer und das Datum der Bestellung auf dem Anrufbeantworter sprechen.

Kleine Mahlzeiten

Gegrillter weißer Spargel, “Fromage Blanc” und Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch

Im Tegeler Forst holen wir einen Großteil unserer wild gesammelten Kräuter. Dieser bittere Geschmack ergänzt sich ganz hervorragend mit der angegrillt würzig-süßen Art des Spargel von Rainer Guhl. Mit dem Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch und der Fromage Blanc vom Erdhof Seewalde eine spannende Spargelvariante.

Die kleine Mahlzeit hält circa 2 Tage im Kühlschrank. Sie können das einfach mal mittags als Snack oder abends als Zusatz zu anderen Gerichten essen. Sie müssen daheim nur noch den Spargel und die Kräuter kurz zusammen in einer heißen Pfanne warm machen, dann salzen und den Fromage Blanc darüber geben.

Pro Portion (ca. 300 Gramm) 20,00 €


Handgemachte Schluzkrapfen mit frischen Salaten von Johanna Häger (
Hof Ilse & Hans)

10 handgemachte Schluzkrapfen nach dem Rezept von Thomas Hedde-Leitner. Thomas einer unserer zwei Sous Chefs. Er ist in Südtirol aufwachsen. Wir füllen die Schlutzkrapfen mit Kartoffel und Deichkäse von der Backensholzer Hofkäserei. Die Schlutzkrapfen halten im Kühlschrank ungegart 2 bis 3 Tage. Die Schlutzkrapfen halten im Kühlschrank 2 bis 3 Tage, dann ab in die Pfanne und knusprig anbraten. Dazu servieren wir frische Salate von Johanna Häger. Eine vollwertige, einfache Mahlzeit für mittags oder abends, mit Kindern oder Freunden.  

Pro Portion ( 10 Stück) 17,50 €


Kartoffelsuppe 

Vielleicht der erste Klassiker von Micha Schäfer: Ein Gericht aus 2016. Seitdem hat der böse Micha sie nie mehr gemacht, obwohl immer mal wieder Gäste gefragt haben. Das Geheimnis  liegt in der geräucherten Butter, die der Suppe eine tiefe, fast tierische Geschmacksnote verleiht, ohne dass aber Fleisch verarbeitet wurde. Für jeden Nobelhart & Schmutzig Freund, der die Kartoffelsuppe noch nicht kennt, ein absolutes Muss – quasi der Hamburger oder die Pizza aus dem Nobelhart. 

Für alle, die doch auch mal etwas Wurst aus einer nachhaltigen Produktion nicht abgeneigt sind, empfehlen wir die Blutwurst von Gut Hirschaue zusammen mit der Suppe zu versuchen.

Einmal geöffnet sollten Sie das Glas im Kühlschrank lagern und in den nächsten 2-3 Tagen aufbrauchen.

Pro Glas (1000 Gramm) 15,00 € (Preis / 1 KG 15,00 €)


Blutwurst von Gut Hirschaue

Die Blutwurst, die nach dem Tier und nicht nach den Gewürzen schmeckt. Angebraten zu Bratkartoffeln oder kalt zum Frühstück oder einfach auf einer Stulle mit viel Butter. Sie kann auch einfach in Scheiben geschnitten mit in die Kartoffelsuppe gegeben werden. Alles geht.  

Pro Stück (ca.170 Gramm) 8,00 € (Preis / 1 KG 44,40 €)

Brot & Gebackenes

Roggen Sauerteig Brot vom Brotwerk - Florian Domberger

Das hundertprozentige Roggenbrot ist nach deutscher Handwerkstradition gebacken. Das Brot, wie Sie es von einem Abend in unserem Speiselokal kennen. In der Drei-Stufen-Führung entwickelt sich der Teig über 20 Stunden hinweg und entfaltet sein Aroma ohne die Zugabe von Gewürzen. Florian Domberger verwenden Hellkorn-Roggen. Dieses Brot beinhaltet Gluten. Das Brot ist 5-6 Tage haltbar.

Achtung: Muss bis 12.00 Uhr am Vortag bestellt werden

Pro Laib circa (750 Gramm) 7,00 € (Preis / 1 KG 9,31 €)


Glutenfreies Kernbrot

Der Nobelhart Klassiker für die, die kein Gluten dürfen oder mögen. Und für alle anderen sowieso.  Wunderbar saftig, räumt definitiv mit dem Vorurteil gegen glutenfreies Brot auf. Hergestellt aus Sonnenblumenkernen, Haferflocken, Leinsaat, Hanfsaat, Haselnüssen, Leinöl und Grafschafter Zuckerrübensirup. Sollten Sie es trotzdem mal selber versuchen, hier der Link zum Selbermachen. Haben Sie einen großen Froster daheim, dann können wir Ihnen auch einen großen Vorat tiefgeforen schicken. 

Sollten bei Ihnen Zöliakie diagnostiziert sein, dürfen Sie das leider trotzdem nicht essen. 

Pro Laib circa (500 Gramm) 18,00 € (Preis / 1 KG 36,00 €)


Hausgemachtes Granola für das nächste Frühstück. 

Knusprig karamellisierter Hafer von den Kuhhorstern bei Linum mit Stimmers Haselnüssen und Vivian Böllersens Walnüssen. Bei uns kommt wirklich nur Zucker und eben etwas Butter dazu. Das Ganze kommt im klassischen Weckglas.

Pro Glas (450 Gramm) 16,00 € (Preis / 1 KG 35,56 €)

Mit Joghurt (400 ml) vom Erdhof Seewalde 4,50 € (Preis / 1 L 11,25 €)


Frischkäsetarte

Die Frischekäsetarte ist abgeschmeckt mit der Hermite (ein Kräuterdestillat) von Maristenkloster St. Josef aus Furth bei Landshut. Die sonstigen Zutaten (Eier, Frischkäse) sind alle allesamt von David Peacock vom Erdhof Seewalde. Durch die große Qualität der Zutaten ist der Kuchen unheimlich lang und komplex. Eigentlich wie Wein. Nur betrunken werden Sie nicht. 

Pro Kuchen (circa 200 Gramm) 15,00 € (Preis / 1 KG 75,00 €)

Auf's Brot

2020er Frühlingsbutter hergestellt aus der Sahne vom Erdhof Seewalde (pasteurisiert)

Seit ein paar Wochen stehen die Kühe (Angler Rotvieh) wieder 22 Stunden am Tag draußen. Morgens und abends gemolken schmeckt die Butter aus der Sahne vom Erdhof Seewalde wunderbar nach Blumen und Frühling. 

pro Stück (250 Gramm)  18,00 € (Preis / 1 KG 72,00 €)


Frischkäse von Erdhof Seewalde

Der leicht säuerliche und damit unheimlich erfrischende Frischkäse ist die perfekte Ergänzung zu Ihrem Frühstück oder Abendessen. Allerdings können Sie damit auch einen wunderbaren Käsekuchen backen. Sie benötigen ein Rezept? Dann bitte hier entlang.

Hinweis: Vertrauen Sie auf ihren Geschmack. Wir persönlich daheim essen den Frischkäse auch noch 2 Wochen nach dem Ablaufdatum.

Ein Glas (170 ml) vom Erdhof Seewalde 4,50 € (Preis / 1 L  26,47 €)


Blutwurst von Gut Hirschaue

Die Blutwurst, die nach dem Tier und nicht nach den Gewürzen schmeckt. Angebraten zu Bratkartoffeln oder kalt zum Frühstück oder einfach auf einer Stulle mit viel Butter. Sie kann auch einfach in Scheiben geschnitten mit in die Kartoffelsuppe gegeben werden. Alles geht.  

Pro Stück (ca.180 Gramm) 8,00 € (Preis / 1 KG 44,40 €)


Griebenschmalz im Glas

Aus dem Fett vom Husumer Landschwein vom Erdhof Seewalde, auf kleiner Flamme ausgelassen und nur mit dem Salz der Luisenhaller Saline abgeschmeckt. Einfach als Stulle auf einer Scheibe Roggenbrot, zu geröstetem Wurzelgemüse oder löffelweise direkt in den Mund.

Das Glas ist nach dem Öffnen im Kühlschrank zu lagern. Zur Haltbarkeit sei gesagt, dass unsere Produkte zum einen natürlich ein Verbrauchsdatum enthalten, zum Anderen kann die Lagerung von Grammeln in ausgekochtem Fett bis ins Mittelalter zurückverfolgt werden. Zum Überprüfen vertrauen Sie gerne auf Ihren eigenen Geschmack. 

Ein Glas (500 Gramm) vom 14,00 € (Preis /  1 KG 28,00 €)


Nussmuß von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Pur und intensiv. Das Nussmuß von pars Pralinen wird ausschließlich aus den feinen Haselnüssen von Martin Stimmer und etwas Salz hergestellt. Für die Nuss-Ration in deinem Müsli, auf der Frühstücksstulle oder einfach mit dem Löffel im Glas ist das Nussmuß eine tägliche Bereicherung.

Pro Glas (135 Gramm) 9,90 € (Preis / 1 L 73,33 €)

Öl, Essig & Eingelegtes

Öl vom Schwarzen Johannisbeerstrauch

Das frisch geschnittene Holz vom schwarzen Johannisbeerstrauch wurde von uns im Warmauszug in Rapsöl von Fläminger Genussland über Nacht ausgezogen. Die feine Johannisbeernote verleiht nicht nur Ihrem Salat ein ganz besonderes Aroma, sondern ist in Ihrer Küche so vielseitig einsetzbar wie Olivenöl. 

Kühl gelagert bewahrt der Ölauszug seinen Geschmack am längsten, bezüglich der Haltbarkeit orientieren Sie sich am Besten an der Olivenölflasche, die in ihrer Küche steht. Das Öl ist aber so lecker, dass Sie ihm bestimmt keine Chance geben, ranzig zu werden.

Eine Flasche ( 250ml) 8,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Öl vom wilden Wacholder

Die grünen Wacholderbeeren wurden von uns im Warmauszug in Rapsöl von Fläminger Genussland über Nacht ausgezogen. Frische grüne Wacholderbeeren, die jedes Jahr von den Müritzfischern gesammelt werden, haben im Vergleich zu trockenen Beeren eine elegante, feine Note. Die ätherische Würze des Wacholders verleiht nicht nur Ihrem Salat ein ganz besonderes Aroma, sondern sie können damit auch Joghurt oder Frischkäse abschmecken um die ganzen jungen Gemüse, die im Umland gerade sprießen, mit der angenehmen Ätherik des Wacholders zu verfeinern. Haben sie noch getrocknete Pilze oder machen sich ein Pilzragout, dann ist das Öl ein wundervolle Ergänzung. Das gleich gilt auch für die Grillsaison. 

Kühl gelagert bewahrt der Ölauszug seinen Geschmack am längsten, bezüglich der Haltbarkeit orientieren Sie sich am Besten an der Olivenölflasche, die in ihrer Küche steht. Das Öl ist aber so lecker, dass Sie ihm bestimmt keine Chance geben, ranzig zu werden.

Eine Flasche ( 250ml) 8,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Geräucherte Butter

Beste geklärte Butter vom Siebengiebelhof, sanft über Buchenholzspänen geräuchert – die nicht ganz geheime Zutat in Michas legendärer Kartoffelsuppe. Wahrscheinlich denken Sie beim Geschmack von Buchenholzrauch an Speck, Forelle oder Aal. Dass die allesamt eher fettig sind, ist kein Zufall: Raucharomen entwickeln sich überhaupt erst im Fett. Deswegen schmeckt Gemüse, das selbst geräuchert wird, “wie Aschenbecher” (Zitat Micha Schäfer). Die Butter schafft Abhilfe, verfeinert Spargel, Kartoffel und co. Und Fisch und Fleisch sowieso. Wirklich endlos einsetzbar und endlos haltbar. Sie können damit sparsam umgehen und erzielen damit immer noch eine irre Wirkung.

1 Glas (200 Gramm) 13,00 € (Preis / 1 KG 65,00 €)


2019 Verjus von Frank Kaltenthaler Pfalz

Für das nächste Dressing eine wunderbar fruchtige und traubige Alternative. Wer in Verjus nun jedoch nur eine Art „Ersatz“ für Essig und Zitrone vermutet, der würde dieses vielseitige Würzmittel gewaltig unterschätzen. Das besondere Potenzial von Verjus liegt vor allem im hohen Anteil an natürlicher Weinsäure. Ihr Einsatz ist überall dort sinnvoll, wo Kochrezepte beispielsweise zu Wein raten. Bei dem Würzmittel Wein geht es ja nicht um den Alkohol, sondern um die natürliche, geschmacksverstärkende Wirkung der Weinsäure an sich. 

Eine Flasche (500 ml) 16,00 € (Preis / 1 L 32,00 €)


Salzblüten - Fleur de Sel von der Saline Luisenhall, Göttingen

Die Saline Luisenhall ist ein Relikt aus einer anderen Zeit. Luisenhall ist die letzte noch in Betrieb befindliche Pfannensaline Europas. Im Lauf eines Jahres produzieren die gerade mal so viel Salz wie die Großen der Branche vor der Frühstückspause. Das Salz ist auch nicht wirklich vergleichbar. Es wird als konzentrierte Sole aus 450 Metern Tiefe ans Göttinger Tageslicht gefördert. Oben angekommen wird diese Sole in riesigen flachen Pfannen erhitzt, bis das Salz kristallisiert und abgeschöpft werden kann. Dieses Verfahren ist rund tausend Jahre alt. Und abgesehen davon, dass die ursprünglich eingesetzte Wasserkraft irgendwann durch die Kraft der Elektrizität abgelöst wurde, hat sich seitdem relativ wenig geändert. Es ist mühevoll, nur bedingt ökonomisch und dennoch lohnend. Nämlich in Bezug auf die Qualität. Ebenso ist die Saline Luisenhall ein Industriedenkmal, das man besichtigen kann, sollten Sie mal in Göttingen sein. Dieses Lebensmittel ist frei von umweltbedingten Schadstoffen und reich an Mineralien und Spurenelementen. Unverfälscht und frei von jeglichen chemischen Zusätzen.

Ein Gefäß (60 Gramm) 16,50 € (Preis / 1 KG 275,00 €)


Eingelegte Senfsaat

Senfsaat vom Fläminger Genussland mit Apfelessig von der Wein- und Essigmanufaktur Frank Kalthentaler. Die gequollenen Senfkörner haben einen knackigen Biss und das milde, tiefe Aroma ganzer Körner. Senf bekommt seine Schärfe nämlich erst, wenn er in einer Mühle gemahlen wird. Deshalb eignet sich dieses Produkt nicht nur als Kondiment zu Würstchen sondern auch zu geröstetem Gemüse, da es nicht so dominant ist wie normaler Senf.

Geöffnet sollten Sie das Glas im Kühlschrank lagern. Damit Sie eine Idee zur Haltbarkeit erhalten, stellen Sie das Glas am besten in den Kühlschrank neben Ihren Senf. Um der Diskriminierung  vorzubeugen, behandeln Sie die Senfsaat genauso.  

Ein Glas (500 Gramm) vom 13,00 € (Preis / 1 KG 26,00 €)

Soße

Wildjus

Knochen, Fleischabschnitte, Wasser, etwas Salz und viel Geduld beim Einreduzieren – das sind die Zutaten für unsere Wildjus. Die Tiere bekommen wir von Jörn Korte und stammen aus der Schorfheide. Einreduziert wird auf kleiner Flamme über mehrere Tage hinweg und der dicke sirupartige Jus eignet sich hervorragend zum Abschmecken von Suppen und Soßen. Oder man kann damit auch Gemüse in der Pfanne glasieren. Kurz wann immer Sie etwas salzen, kann ein kleiner Teelöffel von der Jus ihrem Gericht eine angenehme Tiefe geben. Außer vielleicht bei Desserts…

Das Glas nach dem Öffnen im Kühlschrank lagern. Die Jus ist hochkonzentriert: Mit 500 ml aufgefüllt ergibt dies eine fantastische Soße, mit 3-4 Litern aufgefüllt eine verdammt gute Suppe bzw. Fond.  

Ein Glas (200 ml) zu 40,00 € (Preis /  1 L  200,00€)

Frisches

Roher Rhabarber

Wir verkaufen Ihnen von zwei unserer Lebensmittelproduzenten (Bauernhof Weggun & Teltower Rübchen) ganz dünne Stangen jungen Rhabarber. Diesen müssen Sie nicht schälen. Kombinieren Sie den verarbeitenden Rhabarber mit Kirschblütenzucker und/oder unserer Eiscreme aus Mühldorfer Weißbier oder machen Sie einfach, was Sie wollen.

je 250 Gramm 5,00 € (Preis /  1 KG 20,00 €)


Spargel

Rainer Guhls Spargel ist der Letzte, der auf den Markt kommt. Und der Beste. So süß, zart und komplex, dass man ihn direkt roh essen möchte. Das ist kein Zufall. Im konventionellen Anbau setzen Bauern Düngemittel, Folien etc. ein, damit der Spargel so schnell wie möglich sprießt. Rainer macht gar nichts. Sein Spargel wächst, wie er wachsen soll und schmeckt deshalb, wie er schmecken soll. Das braucht seine Zeit, macht aber einen Riesenunterschied.

Probieren Sie Rainers Spargel doch mit unserem Öl vom Johannisbeerstrauch und David Peacocks Frischkäse oder mit der geräucherten Butter. Alle Rezepte finden Sie hier.

je 500 Gramm 9,50 € (Preis /  1 KG 19,00 €)

Sorbet & Eiscreme

Hier bieten wir eine wechselnde Auswahl an unterschiedlichen Sorbets & Eiscremes für Ihr Eisfach an. Entweder für den Netflix Serien Marathon oder um einfach etwas süß-fruchtiges oder süß-cremiges daheim zu haben.  Alle Sorbets und Eiscremes sind aus besten Lebensmitteln ohne künstliche Zusatzstoffe gemacht. Wir verwenden nur Sahne, Zucker, Eier und echte vollreife saisonale Früchte – keine gekauften Pürees oder Sirupe.
Mit dabei sind folgende Sorten

Karamelleis. Das Karamelleis ist nicht süß, sondern eher würzig bitter. Dazu servieren wir noch etwas Fenchelsaat und Malz.

Pro Box (500  Gramm) 14,00 €


Mühldorfer Weissbiereis.
Sie trinken gerne ein Weißbier? Hier gibt’s die eisige Variante. Mit dabei: Getrockneter wilder Hopfen aus dem Tegeler Forst. Hört sich komisch
an, ist aber unheimlich gut. Wenn Sie als Gast schon mal bei uns waren, dann kennen Sie vielleicht das Dessert.

Pro Box (500  Gramm) 14,00 €


Rhabarbersorbet
- Rharbarber kommt von Bauernhof Weggun & Teltower Rübchen. Für das Sorbet verwenden wir die ganz kleinen Stangen. Mit Schnaps wird die Mutti am Muttertag besonders lustig.  Dazu servieren wir noch etwas Waldmeisterbaiser.

Pro Box (500 Gramm) 17,50


Sauerampfersorbet
aus Sauerampfer von Olaf Schnelle mit ätherischem Dillblütenbaiser. Sie kennen Sauerampfer von der Wiese als Kind. Und diese Säure gibt dem Sorbet einen unglaublichen Zug. Die Kombination ist ein Überbleibsel aus der berühmten Villa Merton in Frankfurt am Main. (Dort hat Micha vor dem Nobelhart & Schmutzig gearbeitet.) Trinkt sich ganz hervorragend mit etwas Schnaps. Am liebsten Chicoreewurzelbrand vom Landgut Pretschen aus dem Spreewald. Haben Sie das nicht im Haus, weiß der Teufel wieso, dann nehmen sie Gin oder Wodka ihrer Wahl.

Pro Box (500  Gramm) 22,50


Apfelquittensorbet
abgeschmeckt mit einem Petillant Naturel von den Brand Brüdern aus
Bockenheim in der Pfalz. Dazu gibt es etwas Blütenpollenbaiser. Blütenpollen? Kennen Sie
nicht..? Hat eine ganz feine Honignote und bremst die Säure des Apfelquittensorbets.

Pro Box (500 Gramm) 22,50

Werfen Sie die Box nicht weg, sondern heben sie sie für den nächsten Eiseinkauf auf.

Süßes

Kirschblütenzucker

Wild gepflückte Kirschblüten in Zucker eingelegt. Passt wunderbar zu Ihrem Rhabarberkompott mit frischer Sahne, den ersten frischen Erdbeeren, Ihrem Müsli am morgen. Auch Eiscreme bekommt durch den Kirschblütenzucker eine wunderbar mandelige, hoch feine und ätherische Honignote.

Pro Glas (500 Gramm) 25,00 € (Preis / 1 KG 50,00 €)


Pralinen von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Für einen schokoladigen Abschluss Ihrer Mahlzeit können Sie eine handgeschöpfte pars Praline dazu bestellen. Eine Kostbarkeit, die Genuss und Gestaltungskunst vereint. 80% Schokolade (CC/104, Simeon Rückert;(Grand Cru, St.Vincent) - Weiße Bergheumilchschokolade aus der Schweiz (Felchlin) wilder Hopfen aus Brandenburg - Doppelrahm vom Erdhof Seewalde.

Pro handgefertigter Praline 4,50 € (gekühlt 3 Tage haltbar)


Nussmuß von Kristiane Kegelmann – Pars Pralinen

Pur und intensiv. Das Nussmuß von pars Pralinen wird ausschließlich aus den feinen Haselnüssen von Martin Stimmer und etwas Salz hergestellt. Für die Nuss-Ration in deinem Müsli, auf der Frühstücksstulle oder einfach mit dem Löffel im Glas ist das Nussmuß eine tägliche Bereicherung.

Pro Glas (135 Gramm) 9,90 € (Preis / 1 L 73,33 €)

Weine & passende Gläser

GESOFFEN WIRD GOTT SEI DANK AUCH IMMER. VIELLEICHT SOGAR NOCH MEHR ALS SONST!

Da wir nun auf so viel Wein hocken, wollen der Wagner und der Fissel ein paar Flaschen verkaufen. Und das unschlagbar günstig!

Grauburgunder suchen Sie bei uns zwar vergeblich, aber dafür bieten wir Ihnen Weine von Menschen mit Charakter, mit Geschmack nach Region und Terroir an.

Sollte Ihnen der Sinn nach etwas anderem stehen, dann schauen Sie doch auf unsere Weinkarte und suchen sich eine Flasche oder am besten gleich mehrere aus. Gereiftes, bzw. Trinkreifes, Rares und Besonderes finden Sie dort. Die Preise passen wir selbstverständlich an.

Normalerweise trinken Sie daheim sicher etwas günstigeren Wein, - wir auch - da wir Ihnen aber trinkreife bzw. Wein verkaufen, die Sie normalerweise nur im Restaurant trinken, kosten die eben etwas mehr. Wir orientieren uns mit dem Preis am Weinhandel und nicht wie Sie für die Flasche im Restaurant dafür bezahlen würden.

Der Preis und der Wein ist so ein Sache. Viel was der Wagner so alles weiß, hat er von Martin Kössler. Martin Kössler betreibt seit über 30 Jahren eine der besten Weinhandlungen Europas. Und das in Nürnberg. Deswegen schauen Sie sich bitte diese Video an. Dann wissen sie wieso der Sprung vom Supermarktregal zu uns oder zu den vielen anderen so guten Fachhändlern so wichtig ist. Allerdings müssen Sie wissen, wenn Sie einmal aufgebrochen sind, dann können Sie wohl nicht mehr zurück. bzw. wird es sehr enttäuschend.

Also wenn Sie nun einen Wein bei uns kaufen, dann schlagen wir eine faire Marge oben drauf.

Da Sie jetzt eh nur noch daheim essen und man Ihnen vielleicht auf der letzten legalen Party noch den Restbestand Kristallglas zerschmissen hat, benötigen Sie vielleicht doch mal ein gutes mundgeblasenes Glas für daheim. Damit Bier und Wein auch richtig schmecken, verkaufen wir Ihnen gern auch die passenden Gläser.

6 x mundgeblasene Josephine No. 2 Universal Gläser von der Josephinenhütte zum Kampfpreis von 179,40 €
6 x mundgeblasene Josephine No. 4 Champagner Gläser von der Josephinenhütte zum Kampfpreis von 179,40 €

Alternativ haben wir natürlich auch für Sie noch ein paar einfachere und aber gebrauchte Gläser.

6 x maschinenhergestellte Quatrophil Burgunder Gläser von der Stölzle Lausitz zum Preis von 30,00 €
6 x maschinenhergestellte Quatrophil Weißwein Gläser von der Stölzle Lausitz zum Preis von 25,00 €

 

SCHAUMWEIN FUNKY

2018 Petillant Naturel Blanc Deutscher Schaumwein
Weingut Brand, Pfalz
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Leichter, floraler, zarter Schaumwein aus Weissburgunder und Silvaner.

2017 Sollazzo Vino Rosato
Villa Calicantus, Venezien, Italien
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Herber, bitterer, fein-perlender Rose vom Gardasee.

2018 Skinbull Vin Mousseaux Extra Brut
Sextant, Burgund Frankreich
0,75 l zu 18,00 € (Preis / 1 l 24,00 €)
Würzig, Maische vergoren, ungewöhnlicher Aligote aus Pommard.

2016 Ripa Sopravento Vino Bianco Frizzante
Azienda Agricola Vittorio Graziano, Emilia-Romagna, Italien
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Fruchtbetont, saftig, hefig - auf der Flasche zu Ende gegorener Trebbiano. Vittoria Graziano trennt sich nach unserer Erfahrung nur schweren Herzens von seinen Schaumweinen, darum hat es damals fast ein Jahr gedauert, sie nach Berlin zu bekommen.


CHAMPAGNER / SEKT

Blanc de Noir Cote de Val Vilaine Brut V17
Champagne Roses de Jeanne, Champagne, Frankreich
0,75 l zu 57,00 € (Preis / 1 l 76,00 €)
Gehaltvoll, mineralisch etwas weicher - Cedric Bouchard produziert aus seinen lediglich 2,5 Hektar Rebfläche reinsortige Winzerchampagner mit Kult-Potential, irre rar! Ein Champagner, der den Bogen zwischen Freak und Klassik schlägt.

14 15 16 Deutscher Bio-Sekt Brut Nature
Weingut Jürgen Leiner, Pfalz
0,75l zu 30,00€ (Preis / 1 l 40,00 €)
Würzig, reif, opulent – Natursekt aus Weiss- und Spätburgunder. Anders als deutscher Sekt. Aber auch ganz anders als wir heute Champagner trinken. Vielleicht die ganze Alten unten Ihnen kennen so was noch. Ein Stil, den es nicht mehr gibt. Fett, Oxidativ und etwas dreckig.


WEISSWEIN – KLASSISCH

2018 Bacharacher Kloster Fürstental Alte Reben Riesling Spätlese trocken
Weingut Dr. Randolf Kauer, Mittelrhein
0,75 l zu 13,00 € (Preis / 1 l 17,33 €)
Fruchtbetont, knackig, frisch - für uns sind die Weine von “Randy” der Geheimtipp in Sachen Steillagen-Schiefer-Mineralik vom Mittelrhein!

2017 Kalkofen Riesling GG
Weingut von Winning, Pfalz
0,75 l zu 34,00 € (Preis / 1 l 45,33 €)
Saftig, cremig, rauchig - länger auf Fass und Flasche gereift, ein GG+ kann mal also sagen.

2018 Argile Blanc Vin des Allobroges Cevins
Domaine des Ardoisieres, Savoyen, Frankreich
0,75 l zu 26,00 € (Preis / 1 l 34,67 €)
Frisch, saftig, leicht - Jacquère und Mondeuse blanche kenne Sie nicht? Zwei heimische Rebsorten aus einer fast alpinen Weinbauregion am Fusse des Mont Blanc. Hier zusammen mit Chardonnay, der sich dort auch sehr wohl fühlt.

2011 Vina Gravonia Crianza
Bodegas Lopez de Heredia Vina Tondonia, Rioja Spanien
0,75 l zu 22,00 € (Preis / 1 l 29,33 €)
Oxidativ, reif, nussig - Sie mögen Chardonnay aus dem Holz. Dann wird Ihnen dieser gefallen. Dieser ist subtiler. Weissweine aus der Rioja sind fast so selten wie Einhörner, darum muss man sich echt ins Zeug legen, um diesen Tropfen vom Kult Weingut Tondonia zu bekommen.


WEISSWEIN – NATURELL

2017 Sterntaucher Riesling Landwein der Mosel
Jakob Tennstedt, Traben-Trarbach, Mosel
0,75 l zu 35,00 € (Preis / 1 l 46,67 €)
Packende Säure, leicht oxidativ und etwas Grip - auf gar keinen Fall ein Klischee Mosel Riesling, den Jakob da mit seinem ersten Jahrgang auf die Flasche gezogen hat!

2016 Tertiär Riesling Pfälzer Landwein
Weingut Jürgen Leiner, Ilbesheim, Pfalz
0,75 l zu 16,00 € (Preis / 1 l 21,33 €)
Riesling aus der Ilbesheimer Kalmit, 30% ganze Beeren in der Gärung, lange Reifung im großen alten Holzfass - diesen Wein gibt’s eigentlich nur in Norwegen, wir dürfen aber zum Glück trotzdem jedes Jahr ein paar Flaschen kaufen.

2015 Sauvignon Blanc Maischevergoren 500
Weingut Rebenhof, Süd Steiermark, Österreich
0,75 l zu 30,00 € (Preis / 1 l 40,00 €)
Würzig, leicht oxidativ, unfiltriert – mit den Schalen der Trauben vergorener Sauvignon Blanc, im alten 500 Liter Holzfass gereift.

2007 Ex Vero III Spätfüllung
Weingut Werlitsch, Süd Steiermark, Österreich
0,75 l zu 43,00 € (Preis / 1 l 57,33 €)
Würzig, ätherisch, strukturiert - eine Cuvee aus Sauvignon Blanc und Chardonnay, Trauben aus den höchsten und kargsten Lagen, mit insgesamt 5 Jahren Reife in gebrauchten Holzfässern. Achtung: Das justiert Ihre Steiermarkerfahrung.
Trinkempfehlung:  20 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Bourgogne Blanc
Domaine de la Cras, Burgund, Frankreich
0,75 l zu 26,00 € (Preis / 1 l 34,67 €)
Chardonnay aus dem Burgund muss nicht immer nur dick, cremig und Holz-lastig sein, der hier ist eher floral und hat ordentlich Zug am Gaumen.

2014 Trebbiano d‘Abbruzzo
Azienda Agricola Emidio Pepe, Abruzzen, Italien
0,75 l zu 56,00 € (Preis / 1 l 74,67 €)
Strukturiert, präzise, pur – Trebbiano wie Billy ihn liebt!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Serragghia Bianco Zibibbo Vino Secco Terre Siciliane
G&G di Gabrio Bini, Pantelleria, Sizilien
0,75 l zu 60,00 € (Preis / 1 l 80,00 €)
Wohl der zarteste, floralste und feinste Muscat den wir kennen. „Den Mund in Pfeilrichtung ansetzen und runter damit“ (so oder so ähnlich), Zitat Gabrio Bini.

2017 Pago Miraflores Palomino Fino Anada
Bodegas Cesar Florido, Jerez, Spanien
0,75 l zu 12,00 € (Preis / 1 l 16,00 €)
Oxidativ, mineralisch, wunderbar fein und funky.


ROSE FUNKY

2017 Himmel auf Erden Rosé Ungefiltert
Weingut Christian Tschida, Burgenland, Österreich
0,75 l zu 31,00 € (Preis / 1 l 41,33 €)
Würzig, strukturiert, ungeschwefelt – Rosé mal ganz anders, würzig und fest. Unbedingt doppelt dekantieren (den Wein mit Schwung in eine Karaffe/Topf (was auch immer) gießen und zurück in die Flasche geben).


ROTWEIN – ZART & FEIN

2019 Baden Nouveau Badischer Landwein
Weingut Wasenhaus, Baden
0,75 l zu 14,00 € (Preis / 1 l 18,67 €)
Leicht, frisch, kaum Gerbstoff, Badens Antwort auf Beaujolais Nouveau. Zum aus der Flasche trinken.
Trinkempfehlung: direkt aus dem Kühlschrank und rein damit! Aber auf jeden Fall: ein Weißweinglas!

2017 Koregg Blaufränkisch
Weinbau Karl Schnabel, Südsteiermark, Österreich
0,75 l zu 30,00 € (Preis / 1 l 40,00 €)
Schlank, burgundisch, aus Demeter Produktion
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2017 Fleurie
Domaine Julien Sunier, Beaujolias, Frankreich
0,75 l zu 33,00 € (Preis / 1 l 44,00 €)
fruchtbetont, würzig, schlank
Trinkempfehlung:  Am besten kalt, wie einen Weisswein! Aus dem Universal Glas von Josephinenhütte irre gut.

2018 La Pepee Pinot Noir
Les Bottes Rouges, Jura, Frankreich
0,75 l zu 28,00 € (Preis / 1 l 37,33 €)
Leicht, schlank, floral – Ungewöhnlicherweise trinkt man im Osten Frankreichs den Rotwein wie Weißwein und den Weißwein wie Rotwein, verrückt! Trinkempfehlung: Direkt aus dem Kühlschrank und ein großes Glas benutzen.

2016 Salao Frio Domino Vinho Tinto
Domino, Alto Altentejo- Portalegre, Portugal
0,75 l zu 21,00 € (Preis / 1 l 28,00 €)
Beerig, kräutrig, seidig – ein „gemischter Satz“ aus heimischen Rebsorten von alten Reben, keinesfalls dick, tintig oder konzentriert! So wie sie Portugal selten trinken.
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.


ROTWEIN – WÜRZIG & FEST

2017 Pot d’vache Gamay de Bouze
Les Terres Blanches, Loire, Frankreich
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Wild, würzig und etwas dreckig - wir wissen zwar nicht genau was der Wein mit einem Kuhkopf zu tun haben soll, irre gut ist er aber allemal!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein kleines Glas benutzen.

2015 Saumure Champigny “Domaine”
Domaine Antoine Sanzay, Loire, Frankreich
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Elegant, saftig, spannungsgeladen - wer sonst gerne Bordeaux trinkt, wird diesen Cabernet Franc mit ultrafeinem Gerbstoff lieben!
Trinkempfehlung: 20 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2018 Crozes-Hermitage Rouge
Dard & Ribo, Nordrhone, Frankreich
0,75 l zu 38,00 € (Preis / 1 l 50,66 €)
Pfeffrig, frisch – leicht gekühlt kann man den auch sehr gut bei 35°C Außentemperatur trinken, hat der Fissel schon am Weingut ausprobiert!
Trinkempfehlung: 15 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2012 Barbaresco Sori Paolin
Cascina Luisin, Piemont, Italien
0,75 l zu 36,00 € (Preis / 1 l 46,00 €)
Charaktervoll, dunkel, reif – selbstbewusster Nebbiolo der nichts mit seinen weichgespülten Kommerz-Kollegen zu tun hat!
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2016 Rosso Romagna
Chiara Condello, Emilia-Romagna, Italien
0,75 l zu 15,00 € (Preis / 1 l 20,00 €)
Das die Emilia Romagna nicht nur Lambrusco kann, beweist Chiaras Sangiovese, der mit seinem burgundischen Stil einen gefährlichen Trinkfluss hat. Ein Sangiovese der den Weinen aus der Toskana in nichts nachsteht!
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.

2014 Maternigo Valpolicella Doc Superiore
Agricola Fratelli Tedeschi, Venetien, Italien
0,75 l zu 19,00 € (Preis / 1 l 25,33 €)
Kraftvoll, fruchtbetont, üppig - ein klassischer Valpolicella der überhaupt nicht langweilig, sonder mit eigenständigem Charekter und Eleganz daher kommt.
Trinkempfehlung: 25 Minuten vor dem Trinken aus dem Kühlschrank nehmen und ein großes Glas benutzen.


VERGORENES

2017 Roosa Rabarberi Vahuvein Dry Sparkling Fruit Wine
Valgejoe, Harjumaa, Estland
0,75 l zu 15,00 € (Preis / 1 l 20,00 €)
Aromatisch, knackig, knochentrocken - für ein alkohol- und kohlensäurehaltiges Getränk müssen es nicht immer nur Weintrauben sein, mit Rhabarber klappt das auch super!


APERITIF 

Antique Palo Cortado
Fernando de Castilla, Jerez, Spanien
0,5 l zu 32,00 € (Preis / 1 l 64,00 €)
Sie müssen etwas weniger trinken, weil höher im Alkohol, dazu etwas oxidativ. Einer der seltensten Sherrys aus Jerez.

Biere

2018  Vild Hvede No. 639
Bøgedal, Vejle, Dänemark
0,75 l zu 11,00 € (Preis / 1 l 14,67 €)
Gereiftes Bier, Hefig, würzig, Weizenbier mit Koriandersamen vergoren.

2018 Flora Berliner Weisse mit Blüten, Schankbier
Schneeeule, Berlin
0,75 l zu 11,00 € (Preis / 1 l 14,67 €)
Gereiftes Sauerbier mit Blüten vergoren.

Bayrisch Nizza, Wheat Pale Ale
Hanscraft & Co Brauerei, Aschaffenburg, Bayern
0,33 l zu 3,80 € (Preis / 1 l 11,52 €)
Spritzig, frisches Weißbier mit fruchtbetonten Hopfensorten gebraut.

Bohemia Crown, DDH Pale Ale
Hanscraft & Co Brauerei, Aschaffenburg, Bayern
0,33 l zu 4,00 € (Preis / 1 l 12,12 €)
Doppelt trockengehopftes Ale, das in Zusammenarbeit mit einem tschechischen Hopfenbauern entstanden ist.

Thirsty Lady, Blonde Ale
Heidenpeters Brauerei, Berlin
0,33 l zu 3,50 € (Preis / 1 l 10,61 €)
Man muss keine durstige Lady sein, läuft trotzdem wie Bachwasser!

Freilandmuseum Dunkel
Bad Windesheimer Bürgerbräu, Bayern
0,5 l zu 3,00 € (Preis / 1 l 6,00 €)
Kerniges, malzig-dunkles Landbier - gebraut wie vor 300 Jahren. Auf der ältesten noch professionell betriebenen Brauanlage Deutschlands.

Schnaps

Mirabellenwasser
Hausbrennerei Baumgartner, Baden
0,35 l zu 37,00 € (Preis / 1 l 106,71 €)
Wie die besten, reifsten und aromatischsten Mirabellen aus dem Garten der Oma. Handwerkliche Spirituose vom Kaiserstuhl

Alkoholfreies für Daheim

Hausgemachter Saft von Micha Schäfer
1,0 l zu 9,00 € (Preis / 1 l 9,00 €)
Es gibt verschiedene Sorten, einfach bei der Bestellung danach fragen.


Birnensaft mit ätherischem Wacholder

In den Birnensaft kommen frische grüne Wacholderbeeren, die jedes Jahr von den Müritzfischern gesammelt werden. Im Vergleich zu trockenen Beeren haben frische Wacholderbeeren eine elegante, feine Note. Die ätherische Würze des Wacholders verfeinert den oft sehr süßen Birnensaft. Je nach Geschmack auch gerne mit eiskaltem Sprudelwasser auffüllen, das gibt einen hervorragenden alkoholfreinen Longdrink. Wenn Sie nicht so alkoholfrei unterwegs sind, dann gerne auch einen Schuß Birnenschnaps in das kühle Getränk kippen.


Apfel mit Fichtensprossen

Apfelsaft gemixt mit jungen Fichtensprossen. Die Sprossen sammelt Guido Richard für uns in den Wäldern der Uckermark. Ein Aroma, das Sie schon beim ersten Schluck in einen im Frühling erwachenden Nadelwald schickt.


2019 Roter Boskoop Apfel

Königin von Biesenbrow, Uckermark
0,25 l zu 3,00 € (Preis / 1 l 12,00 €)
Herb, strukturiert, würziger reinsortiger Apfelsaft aus Brandenburg.

Tischaccessoires

Bienenwachs-Stumpenkerze

Für die richtige Nobelhart-Atmosphäre packen wir Ihnen auf Wunsch eine handgemachte Bienenwachskerze (7 cm breit / 9 cm hoch / Brenndauer:  circa 30 Stunden) von der Behindertenwerkstatt Dorf Seewalde mit in Ihr Care-Paket.

Pro Kerze 9,50 €

Kosmetik

Roter Preßsack Handseife von – Frank Leder 

Der rote Preßsack gehört zu den sehr alten Wurstrezepturen, die ihren Ursprung in der Hausschlachterei haben. Neben Schwartenmasse, frischen Blut und Reststücken des Kopfes der Sau verarbeiten die Metzger des fränkischen Hinterlandes hier Gewürze wie Majoran, Pfeffer, Nelke und Piement. Eben diese Gewürze verleihen der Handseife ihre aromatisch würzige Note und eine pflegende Wirkung.

Pro 250 ml Flasche 46,00 € (Preis / 1 l 184,00 €)


Meisterwurz & Honig Handlotion von – Frank Leder

Neben der Eigenschaft, böse Geister zu vertreiben, fand der Meisterwurz als Bestandteil des Universalheilmittels Orvietan Verwendung. Vermischt mit Honig wurde das Mittel als geheim gehaltene Formel von Scharlatanen ab dem 16. Jahrhundert angepriesen. Die ätherischen Öle des Meisterwurzes in Verbindung mit echtem Imkerhonig verleihen dieser Lotion ihren wohlriechende Duft und ein regenerierende Wirkung für die Haut.

Pro 50 ml Flasche 10,00 € (Preis / 1 l 200,00 €)

Wie's funktioniert
  • Das Angebot verschicken wir nicht, aber wir liefern innerhalb des Berliner S-Bahn Rings, wenn Sie für mindestens 120,00 Euro bestellen.
  • Das Angebot kann man sich bei uns unter den allgemeinen Sicherheitsvorkehrungen abholen.
  • Das Angebot kann man sich mit zum Lieferservice Nobelhart & Schmutzig Daheim (LINK) mit dazu bestellen. Dann entfällt der Mindestbestellwert.
  • Das Angebot ist begrenzt. Je eher Sie uns Bescheid sagen, desto besser können wir mit unseren Lebensmittelproduzenten planen.
  • Wie bei einer Tischreservierung im Restaurant kann es sein, dass wir keine Ausliefer- oder Abholkapazitäten mehr haben.
  • Wir sind Dienstag bis Samstag ab 10.00 Uhr bis circa 18.00 Uhr telefonisch (+49 30 259 4061-0) erreichbar.
  • Die Bestellung wird zwischen 17.00 Uhr und 20.00 Uhr ausgeliefert. (Wenn Sie noch in einem Büro / einer Werkstatt / einem Studio arbeiten müssen, liefern wir auch dort hin.)
  • Sowohl bei Lieferung als auch bei Abholung erfolgt im Vorfeld die Bezahlung per Kreditkarte.

 

DEKLARATIONSPFLICHTIGE ALLERGENE

Glutenhaltiges Getreide (Roggen / Weizen / Dinkel); Eier und daraus gewonnene Erzeugnisse; Milch und daraus gewonnene Erzeugnisse; Sellerie und daraus gewonnene Erzeugnisse; Schwefeldioxid und Sulphite;
Alle Preise sind inklusive Lieferung und der gesetzlichen Mehrwertsteuer.