Foto: Ferdinand Kühne

 

Vergangene Veranstaltungen

8. August 2020
MUTING THE NOISE
Âme (DJ), Innervisions

Am 22.03.2017 hieß es für Kristian Rädle: Raus aus dem Club, rein ins Nobelhart. Jetzt ist es umgekehrt. Wir bringen unsere Speisefolge und ordentlich Schnaps zum “Muting the Noise” Multi-Concept Store an die Blücherstraße. Ganz im Sinne unserer Gastgeber ist auch dort für entsprechende auditorische Unterhaltung gesorgt: Kristian Rädle von Âme stellt sich hinter hinter die Plattenteller und verspricht ein Ambient-Set aus den letzten 100 Jahren mit “allem außer Techno”.

Samstag, 8. August, 19:00 Uhr – Muting the Noise Concept Store, Blücherstraße 22, 10961 Berlin – Eine Speisefolge mit nobelharten Getränken zu 265 Euro. 12 Plätze

   
7. August 2020
ORIGINAL IN BERLIN

Das Original in Berlin an der Karl-Marx-Allee ist die Adresse für Design-Möbel aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, die hier vor Ort liebevoll aufgearbeitet und an Mann/Frau/divers gebracht werden. Zum Dinner am 7. August können Sie die guten Stücke nicht nur bewundern, sondern sitzen darauf und essen davon – und zwar mitten auf dem Bürgersteig der Karl-Marx-Allee für Berliner Sommergefühle im urbanen Raum. Es gibt eine nobelharte Speisefolge mit passenden Getränken in exklusiver Runde. Durch den Abend führen Maj und Lars von Original in Berlin mit Wissenswertem zu Design und der Aufarbeitung von Vintage-Möbeln. Dazu gibt es einen Einblick in den neuen Showroom, in dem Klassiker von Stan Bitters, George Nakashima sowie die neue Kollektion von Original in Berlin auf Basis von Entwürfen des Architekten Ray Kappe aus den 60ern auf Sie warten. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gehen wir rein.

Freitag, 7. August, 19:30 Uhr – Original in Berlin, Karl-Marx-Allee 83,  10243 Berlin – Eine Speisefolge mit den passenden Getränken zu 235 Euro. 10 Plätze.

   
31. Juli 2020
ALTE MÜNZE BERLIN
MIT JENNIFER CARDINI & TRIKK

Normalerweise legt Jennifer Cardini (Correspondant) in der Panorama Bar zum Closing Set oder dem Burning Man beim Art Collective Mayan Warrior auf. Aber was ist dieses Jahr schon normal!? Wir haben trotzdem Lust auf gute Musik in bester Gesellschaft. Am besten draußen, wie es sich für den Berliner Sommer gehört. Da sich das alles wunderbar mit gutem Essen verbinden lässt, servieren wir zu zwei Sets von Jennifer und ihrem DJ-Kollegen Trikk  (Innervisions) ein vegetarisches Family Style Dinner im Hof der Alten Münze Berlin. Der Abend ist zwar nicht in erster Linie zum Tanzen, aber wir erheben auch kein Bußgeld, falls der/die ein oder andere mal etwas beherzter mit dem Füßchen wippt. Falls das Wetter nicht stimmt, finden wir eine ebenso atmosphärische Alternative im Gebäude.

Freitag, 31. Juli, 19:30 Uhr – Spreegalerie @ Alte Münze Berlin, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin – Family Style Dinner und nobelharten Getränke zu 185 Euro. 65 Plätze.

 

Informieren

   
19. Juli 2020
OPEN STUDIO TORBEN GIEHLER

Torben Giehler hat in der Corona-Zeit wahnsinnig viel gearbeitet. Bei unserem Besuch vor ein paar Wochen waren wir überwältigt davon, was gerade alles in seinem Studio gedeiht und spießt. Das möchten wir auch Ihnen nicht vorenthalten und laden gleich zu zwei Events: Eine exklusive Speisefolge am Samstag, den 18., bei dem die Leinwand selbst als Tischdecke fungiert sowie ein Open Studio (ohne Anmeldung) am 19. mit Streetfood Kreuzberg-Style, also Petersilienkebap und Ayran.

Sonntag, 19. Juli, 12 – 18:00 Uhr – Studio Torben Giehler, Telegrafenweg 21, 13599 Berlin – Open Studio mit Petersilienkebap und Ayran. (Zu Trinken gibt es auch etwas) Anmeldung nicht erforderlich, einfach vorbeikommen!

   
18. Juli 2020
ATELIER TORBEN GIEHLER

Torben Giehler hat in der Corona-Zeit wahnsinnig viel gearbeitet. Bei unserem Besuch vor ein paar Wochen waren wir überwältigt davon, was gerade alles in seinem Studio gedeiht und spießt. Das möchten wir auch Ihnen nicht vorenthalten und laden gleich zu zwei Events: Eine exklusive Speisefolge am Samstag, den 18., bei dem die Leinwand selbst als Tischdecke fungiert sowie ein Open Studio (ohne Anmeldung) am 19. mit Streetfood Kreuzberg-Style, also Petersilienkebap und Ayran.

Samstag, 18. Juli, 19:00 Uhr – Studio Torben Giehler, Telegrafenweg 21, 13599 Berlin – Eine Speisefolge mit den passenden Getränken zu 220 Euro. 12 Plätze.

   
3. Juli 2020
BUCK & BRECK

Gonçalo de Sousa Monteiros Buck & Breck hat seinen Platz auf der Rangliste der besten Bars weltweit schon viele Jahre sicher. Verdient, finden wir: Uns begeistert die Ernsthaftigkeit, die Radikalität, die dort der Getränkekultur entgegengebracht wird. Jetzt haben die werten Herren Zeit und Platz für uns: Wir bespielen den langen Tresen an der Brunnenstraße mit einem Speisefolge und passenden Getränken, die Buck & Brecks steuern Entsprechendes aus ihrer Cocktailküche bei. Beste Voraussetzungen für einen gelungenen Abend.

Freitag, 3. Juli, 19 Uhr –  Buck & Breck, Brunnenstraße 177, 10119 Berlin  – Eine Speisefolge, wie Sie sie aus dem Restaurant kennen, mit drei Buck & Breck Cocktails und nobelharten Getränken zu 235 Euro. 14 Plätze.

   
20. Juni 2020
KÖNIG GALERIE

Eine nobelharte Speisefolge von 10 Gängen. Einführung in die Geschichte, Architektur und Neunutzung der St. Agnes Kirche mit dem Galeristen Johann König inmitten von Werken von Elmgreen & Dragset, Daniel Richter und Georg Baselitz

Informieren

   
19. Juni 2020
KÖNIG GALERIE

Eine nobelharte Speisefolge von 10 Gängen mit Führung durch den Garten der ehemaligen St. Agnes Kirche mit Kunsthistorikerin Lena König und Annett Kuhlmann von Blumen Marsano.

Informieren

Zurück

 


Foto: Ferdinand Kühne

 

Vergangene Veranstaltungen

8. August 2020
MUTING THE NOISE
Âme (DJ), Innervisions
Am 22.03.2017 hieß es für Kristian Rädle: Raus aus dem Club, rein ins Nobelhart. Jetzt ist es umgekehrt. Wir bringen unsere Speisefolge und ordentlich Schnaps zum “Muting the Noise” Multi-Concept Store an die Blücherstraße. Ganz im Sinne unserer Gastgeber ist auch dort für entsprechende auditorische Unterhaltung gesorgt: Kristian Rädle von Âme stellt sich hinter hinter die Plattenteller und verspricht ein Ambient-Set aus den letzten 100 Jahren mit “allem außer Techno”.

Samstag, 8. August, 19:00 Uhr – Muting the Noise Concept Store, Blücherstraße 22, 10961 Berlin – Eine Speisefolge mit nobelharten Getränken zu 265 Euro. 12 Plätze

7. August 2020
ORIGINAL IN BERLIN
Das Original in Berlin an der Karl-Marx-Allee ist die Adresse für Design-Möbel aus der Mitte des 20. Jahrhunderts, die hier vor Ort liebevoll aufgearbeitet und an Mann/Frau/divers gebracht werden. Zum Dinner am 7. August können Sie die guten Stücke nicht nur bewundern, sondern sitzen darauf und essen davon – und zwar mitten auf dem Bürgersteig der Karl-Marx-Allee für Berliner Sommergefühle im urbanen Raum. Es gibt eine nobelharte Speisefolge mit passenden Getränken in exklusiver Runde. Durch den Abend führen Maj und Lars von Original in Berlin mit Wissenswertem zu Design und der Aufarbeitung von Vintage-Möbeln. Dazu gibt es einen Einblick in den neuen Showroom, in dem Klassiker von Stan Bitters, George Nakashima sowie die neue Kollektion von Original in Berlin auf Basis von Entwürfen des Architekten Ray Kappe aus den 60ern auf Sie warten. Sollte das Wetter nicht mitspielen, gehen wir rein.

Freitag, 7. August, 19:30 Uhr – Original in Berlin, Karl-Marx-Allee 83,  10243 Berlin – Eine Speisefolge mit den passenden Getränken zu 235 Euro. 10 Plätze.

31. Juli 2020
ALTE MÜNZE BERLIN
MIT JENNIFER CARDINI & TRIKK
Normalerweise legt Jennifer Cardini (Correspondant) in der Panorama Bar zum Closing Set oder dem Burning Man beim Art Collective Mayan Warrior auf. Aber was ist dieses Jahr schon normal!? Wir haben trotzdem Lust auf gute Musik in bester Gesellschaft. Am besten draußen, wie es sich für den Berliner Sommer gehört. Da sich das alles wunderbar mit gutem Essen verbinden lässt, servieren wir zu zwei Sets von Jennifer und ihrem DJ-Kollegen Trikk  (Innervisions) ein vegetarisches Family Style Dinner im Hof der Alten Münze Berlin. Der Abend ist zwar nicht in erster Linie zum Tanzen, aber wir erheben auch kein Bußgeld, falls der/die ein oder andere mal etwas beherzter mit dem Füßchen wippt. Falls das Wetter nicht stimmt, finden wir eine ebenso atmosphärische Alternative im Gebäude.

Freitag, 31. Juli, 19:30 Uhr – Spreegalerie @ Alte Münze Berlin, Molkenmarkt 2, 10179 Berlin – Family Style Dinner und nobelharten Getränke zu 185 Euro. 65 Plätze.

 

Informieren

19. Juli 2020
OPEN STUDIO TORBEN GIEHLER
Torben Giehler hat in der Corona-Zeit wahnsinnig viel gearbeitet. Bei unserem Besuch vor ein paar Wochen waren wir überwältigt davon, was gerade alles in seinem Studio gedeiht und spießt. Das möchten wir auch Ihnen nicht vorenthalten und laden gleich zu zwei Events: Eine exklusive Speisefolge am Samstag, den 18., bei dem die Leinwand selbst als Tischdecke fungiert sowie ein Open Studio (ohne Anmeldung) am 19. mit Streetfood Kreuzberg-Style, also Petersilienkebap und Ayran.

Sonntag, 19. Juli, 12 – 18:00 Uhr – Studio Torben Giehler, Telegrafenweg 21, 13599 Berlin – Open Studio mit Petersilienkebap und Ayran. (Zu Trinken gibt es auch etwas) Anmeldung nicht erforderlich, einfach vorbeikommen!

18. Juli 2020
ATELIER TORBEN GIEHLER
Torben Giehler hat in der Corona-Zeit wahnsinnig viel gearbeitet. Bei unserem Besuch vor ein paar Wochen waren wir überwältigt davon, was gerade alles in seinem Studio gedeiht und spießt. Das möchten wir auch Ihnen nicht vorenthalten und laden gleich zu zwei Events: Eine exklusive Speisefolge am Samstag, den 18., bei dem die Leinwand selbst als Tischdecke fungiert sowie ein Open Studio (ohne Anmeldung) am 19. mit Streetfood Kreuzberg-Style, also Petersilienkebap und Ayran.

Samstag, 18. Juli, 19:00 Uhr – Studio Torben Giehler, Telegrafenweg 21, 13599 Berlin – Eine Speisefolge mit den passenden Getränken zu 220 Euro. 12 Plätze.

3. Juli 2020
BUCK & BRECK
Gonçalo de Sousa Monteiros Buck & Breck hat seinen Platz auf der Rangliste der besten Bars weltweit schon viele Jahre sicher. Verdient, finden wir: Uns begeistert die Ernsthaftigkeit, die Radikalität, die dort der Getränkekultur entgegengebracht wird. Jetzt haben die werten Herren Zeit und Platz für uns: Wir bespielen den langen Tresen an der Brunnenstraße mit einem Speisefolge und passenden Getränken, die Buck & Brecks steuern Entsprechendes aus ihrer Cocktailküche bei. Beste Voraussetzungen für einen gelungenen Abend.

Freitag, 3. Juli, 19 Uhr –  Buck & Breck, Brunnenstraße 177, 10119 Berlin  – Eine Speisefolge, wie Sie sie aus dem Restaurant kennen, mit drei Buck & Breck Cocktails und nobelharten Getränken zu 235 Euro. 14 Plätze.

20. Juni 2020
KÖNIG GALERIE
Eine nobelharte Speisefolge von 10 Gängen. Einführung in die Geschichte, Architektur und Neunutzung der St. Agnes Kirche mit dem Galeristen Johann König inmitten von Werken von Elmgreen & Dragset, Daniel Richter und Georg Baselitz

Informieren

19. Juni 2020
KÖNIG GALERIE
Eine nobelharte Speisefolge von 10 Gängen mit Führung durch den Garten der ehemaligen St. Agnes Kirche mit Kunsthistorikerin Lena König und Annett Kuhlmann von Blumen Marsano.

Informieren

Zurück