Hühner Mittwoch

24. Jun 2023

© Hendrik Haase

Manche Menschen stehen auf Brust, andere eher auf Keule. Wir finden alles toll. Deswegen ersparen wir Ihnen zu unserem neuen Hühner-Mittwoch selbige Gretchenfrage und geben Ihnen einfach direkt den ganzen Vogel: Das Huhn als Gesamtkunstwerk, in seiner vollendeten (weil kompletten) Form, auf den Punkt gegart frisch aus dem Ofen.

Was ist am Huhn von Odefey+Töchter so besonders, dass wir ihm unseren nächsten Themen-Mittwoch widmen? Ganz einfach: Das ist qualitativ und geschmacklich das beste Huhn in der Nordhälfte der Republik. Ebenso finden wir den landwirtschaftlichen Ansatz von Lars und Co. wegweisend. Ganze 100 Tage leben seine Hühner (32 Tage die Hühner  in der konventionellen, 81 Tage in der Bio-Landwirtschaft) in Gruppen von 400 Tieren (4.800 in Biobetrieben, 30.000 in konventionellen) und verbringen super viel ihrer Lebenszeit draußen. Die Hühner sind allesamt sehr bewegungsfreudig, nehmen also nur langsam an Gewicht zu, sind dafür aber sehr muskulös. Die Schlachtung erfolgt stressfrei im hofeigenen Schlachthaus. Das benötigte Extra an Zeit und die Lebens- und Todesqualität ist genau das, was Sie schmecken.

Zum Hühner-Mittwoch haben wir aromatisch-festfleischige Bresse Gauloises Hühner von einem Schlachtgewicht von 2200 Gramm bis 2700 Gramm ausgewählt, die wir wie gesagt im Ganzen servieren. Wir zerlegen Ihnen das Huhn am Platz. Genau deswegen gibt es auch dieses Mal eine kleine Änderung in den Modalitäten: Sie zahlen pro Huhn, nicht pro Person. Das heißt konkret: Ein Huhn kostet Sie 295 Euro (bei drei Personen 98,33 Euro und bei vier Personen 73,75 Euro pro Person) und Sie erscheinen mit 3-4 Personen. Beilagen inklusive satt. Wenn Sie mehr sind, dann gibt es halt ein Zweites. Sind Sie nur zu zweit, dann finden wir auch eine Lösung – sagen Sie uns einfach rechtzeitig Bescheid und wir setzen Sie mit einem anderen Hühnerpärchen zusammen. Und ja, das Thema der gerechten Aufteilung kann dabei sicherlich eine Rolle spielen. Wir halten es dabei mit diesem wunderbaren Video und sagen: Wer teilt, hat mehr.

Zu jedem Huhn servieren wir Semmelknödel mit Rahmsoße, gegrillte Zwiebel mit Rose und Salat mit Schnittlauch sowie eine Verbenetarte mit Kohle als Abschluss.

Individuell können Sie sich noch für andere Gänge von unserer aktuellen Karte entscheiden. Es erwarten Sie unter anderem unsere Brotzeit mit Brot von Florian Domberger sowie die besten Erdbeeren wie aus Omas Garten von Juliane Winkler & Jens Wylegalla.

 


Was:

Hühner Mittwoch


Wann:

Mittwoch 12. & 19. Juli 2023

 

Startzeit:

18.30 & 21.00 Uhr

Hier nochmal ganz genau

05.07.
12.07.
19.07.


Preis:

€295 pro 2200 g bis 2700 g Schlachtgewicht Huhn (mit den Beilagen Semmelknödel, Rahm, gegrillte Zwiebel und Salat mit Schnittlauch und natürlich die Verbenetarte, Wegzehrung und Britta gefiltertes Wasser) – bei drei Personen 98,33 Euro und bei vier Personen 73,75 Euro pro Person.

 

Anmeldung:

Allerspätestens am Nachmittag Ihres Wunsch-Mittwoch, aber natürlich können Sie auch schon vorher reservieren. (Reservierung bitte nur per Email unter .


Getränke:

Natürlich können Sie auch was dazu trinken. Die Getränkekarte ist groß genug.  Oder Sie lassen sich etwas dazu empfehlen! Wir haben ein paar spannende Flaschen und Gläser vorbereitet. Für alle, die sich nicht gehörig die Dielen ölen möchten, gibt es natürlich auch etwas Alkoholfreies.

 

 

Hühner Mittwoch

24. Jun 2023

© Hendrik Haase

Manche Menschen stehen auf Brust, andere eher auf Keule. Wir finden alles toll. Deswegen ersparen wir Ihnen zu unserem neuen Hühner-Mittwoch selbige Gretchenfrage und geben Ihnen einfach direkt den ganzen Vogel: Das Huhn als Gesamtkunstwerk, in seiner vollendeten (weil kompletten) Form, auf den Punkt gegart frisch aus dem Ofen.

Was ist am Huhn von Odefey+Töchter so besonders, dass wir ihm unseren nächsten Themen-Mittwoch widmen? Ganz einfach: Das ist qualitativ und geschmacklich das beste Huhn in der Nordhälfte der Republik. Ebenso finden wir den landwirtschaftlichen Ansatz von Lars und Co. wegweisend. Ganze 100 Tage leben seine Hühner (32 Tage die Hühner  in der konventionellen, 81 Tage in der Bio-Landwirtschaft) in Gruppen von 400 Tieren (4.800 in Biobetrieben, 30.000 in konventionellen) und verbringen super viel ihrer Lebenszeit draußen. Die Hühner sind allesamt sehr bewegungsfreudig, nehmen also nur langsam an Gewicht zu, sind dafür aber sehr muskulös. Die Schlachtung erfolgt stressfrei im hofeigenen Schlachthaus. Das benötigte Extra an Zeit und die Lebens- und Todesqualität ist genau das, was Sie schmecken.

Zum Hühner-Mittwoch haben wir aromatisch-festfleischige Bresse Gauloises Hühner von einem Schlachtgewicht von 2200 Gramm bis 2700 Gramm ausgewählt, die wir wie gesagt im Ganzen servieren. Wir zerlegen Ihnen das Huhn am Platz. Genau deswegen gibt es auch dieses Mal eine kleine Änderung in den Modalitäten: Sie zahlen pro Huhn, nicht pro Person. Das heißt konkret: Ein Huhn kostet Sie 295 Euro (bei drei Personen 98,33 Euro und bei vier Personen 73,75 Euro pro Person) und Sie erscheinen mit 3-4 Personen. Beilagen inklusive satt. Wenn Sie mehr sind, dann gibt es halt ein Zweites. Sind Sie nur zu zweit, dann finden wir auch eine Lösung – sagen Sie uns einfach rechtzeitig Bescheid und wir setzen Sie mit einem anderen Hühnerpärchen zusammen. Und ja, das Thema der gerechten Aufteilung kann dabei sicherlich eine Rolle spielen. Wir halten es dabei mit diesem wunderbaren Video und sagen: Wer teilt, hat mehr.

Zu jedem Huhn servieren wir Semmelknödel mit Rahmsoße, gegrillte Zwiebel mit Rose und Salat mit Schnittlauch sowie eine Verbenetarte mit Kohle als Abschluss.

Individuell können Sie sich noch für andere Gänge von unserer aktuellen Karte entscheiden. Es erwarten Sie unter anderem unsere Brotzeit mit Brot von Florian Domberger sowie die besten Erdbeeren wie aus Omas Garten von Juliane Winkler & Jens Wylegalla.

 


Was:

Hühner Mittwoch


Wann:

Mittwoch 12. & 19. Juli 2023

 

Startzeit:

18.30 & 21.00 Uhr

Hier nochmal ganz genau

05.07.
12.07.
19.07.


Preis:

€295 pro 2200 g bis 2700 g Schlachtgewicht Huhn (mit den Beilagen Semmelknödel, Rahm, gegrillte Zwiebel und Salat mit Schnittlauch und natürlich die Verbenetarte, Wegzehrung und Britta gefiltertes Wasser) – bei drei Personen 98,33 Euro und bei vier Personen 73,75 Euro pro Person.

 

Anmeldung:

Allerspätestens am Nachmittag Ihres Wunsch-Mittwoch, aber natürlich können Sie auch schon vorher reservieren. (Reservierung bitte nur per Email unter .


Getränke:

Natürlich können Sie auch was dazu trinken. Die Getränkekarte ist groß genug.  Oder Sie lassen sich etwas dazu empfehlen! Wir haben ein paar spannende Flaschen und Gläser vorbereitet. Für alle, die sich nicht gehörig die Dielen ölen möchten, gibt es natürlich auch etwas Alkoholfreies.